Reise Blog von Tripodo

Top 10 – Die schönsten Städte Deutschlands

Heidelberg Brücke Top 10 - Die schönsten Städte Deutschlands

Top 10 – Die schönsten Städte Deutschlands:

Prunkvolle Bauten, süffiges Bier, spannendes Nachtleben und natürlich auch die Geschichte kommt nicht zu kurz. Deutsche Städte können sich auch vor internationalen Metropolen sehen lassen. Neben Touristen aus aller Welt, lockt es auch die Deutschen in die kulturellen Perlen ihres Heimatlandes. Ein absolutes Highlight ist natürlich eine Rundreise durch alle 10 Städte, bei der die atemberaubendsten Sehenswürdigkeiten in nur einer Reise besichtigt werden können, unsere Top 10 – Die schönsten Städte Deutschlands.

 

 

München Rathaus Frauenkirche Top 10 - Die schönsten Städte Deutschlands

 

Platz 1: München

Zwischen den Kalkalpen und der Donau liegt die Heimat des FC Bayerns, des Oktoberfests und der Frauenkirche. Dort treffen sich abends gemütliche Bayern und lassen den Tag im Biergarten ausklingen. Das bayrische „Minga“, wie es die Einheimischen nennen, besticht vor allem durch seine prunkvollen Bauten und unzählige Sehenswürdigkeiten. Liebhaber von Städtereisen kommen hier garantiert auf ihre Kosten!

 

 

Hamburg Elbe Top 10 - Die schönsten Städte Deutschlands

Platz 2: Hamburg

„Hamburg ist die schönste Stadt der Welt“. Dessen sind sich, einer aktuellen Studie des deutschen Statistikunternehmen Statista zufolge, 93 Prozent der Hanseaten sicher.  Kein Wunder, denn die zweitgrößte Stadt Deutschlands bietet neben charmantem Seehafen-Flair und der „sündigen Meile“ auch jede Menge kulturellen Genuss: Nach New York und London ist Hamburg der weltweit drittgrößte Musicalstandort.

 

 

Berlin Bode Top 10 - Die schönsten Städte Deutschlands

Platz 3: Berlin

„Ich bin ein Berliner“ sagte bereits John F. Kennedy und drückte damit seine Verbundenheit zu Berlin aus. In der Tat sind Berlins Geschichte, Nachtleben, Kultur und vielfältige Lebensbedingungen weltbekannt. Der Berliner Dom sowie das Bode-Museum gehören zu den besonderen Schmuckstücken der Landeshauptstadt.

 

 

Erfurter Dom Top 10 - Die schönsten Städte Deutschlands

Platz 4: Erfurt

Die  Blumenstadt im Freistaat Thüringen gehört nicht nur wegen seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu den schönsten Städten Deutschlands. Verwinkelte Gässchen, urige Fachwerkhäuser sowie die prunkvollen Kirchen machen den besonderen Charme Erfurts aus.

 

 

Bremen Top 10 - Die schönsten Städte Deutschlands

Platz 5: Bremen

Die hanseastische Heimatstadt Bremen der vier musikalischen Tiere strahlt vor historischen Glanzlichtern wie dem alten Rathaus oder dem über 1000 Jahre alten St. Petri Dom. Es ist eine Stadt der Seefahrer, Märchen und kultureller Genießer.

 

 

Dresden Oper  Top 10 - Die schönsten Städte Deutschlands

Platz 6: Dresden

Dresden begeistert mit einer faszinierenden Durcheinander aus Tradition und Moderne. Die ehemalige Residenz der sächsischen Kurfürsten und Könige ist geprägt von Bauten aus der Renaissance, Barock und dem 19. Jahrhundert. Zudem gehört Dresden, auch bekannt als „Elbflorenz“, mit 63 Prozent Grün- und Waldfläche zu den grünsten Großstädten Europas.

 

 

Heidelberg Top 10 - Die schönsten Städte Deutschlands

Platz 7: Heidelberg

Heidelberg verzaubert seine Besucher mit dem harmonischen Zusammenspiel von Schloss, Altstadt und Fluss. Die mittelalterliche Burganlage ragt hoch über den malerischen Dächern der Altstadt. Zudem findet sich in Heidelberg die älteste Universität Deutschlands.

 

 

Nürnberg Top 10 - Die schönsten Städte Deutschlands

Platz 8: Nürnberg

Die Frankenmetropole sticht international nicht nur das Albrecht-Dürer-Haus und die Frauenkirche ins Auge. Nürnberg oder auch „Nämberch“, wie die Franken es nennen, gehört der Studie „Worldwide Quality of Living Survey“ zufolge auch zu den 25 Städten mit der weltweit höchsten Lebensqualität.

 

 

 

Köln Dom Rhein Top 10 - Die schönsten Städte Deutschlands

Platz 9: Köln

Mit einer majestätischen Höhe von 157 Metern grüßt der Kölner Dom bereits von weitem. Das prachtvolle Gotteshaus ist das bekannteste Wahrzeichen Kölns. Einer aktuellen Studie des Tourismusverbands zufolge ist der Kölner Dom unangefochten die beliebteste Sehenswürdigkeit Deutschlands.

 

 

 

Frankfurt Skyline Top 10 - Die schönsten Städte Deutschlands

Platz 10: Frankfurt am Main

Sie gleicht dem Panorama US-amerikanischer Megametropolen und bildet einen interessanten Kontrast zu dem sonst so romantischen Anmut deutscher Städte: die Frankfurter Skyline. Die Kombination aus gotischen Türmen und modernen Wolkenkratzern Frankfurts ist weltweit einzigartig.

Die schönsten Städte Deutschlands im Video:

 

Tripodo gibt’s auch auf Facebook! Werde jetzt Fan und entdecke täglich neue Reiseideen!

https://www.facebook.com/Tripodo.de

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

28 abgegebene Stimmen
Loading...
Beitrag veröffentlicht in Allgemein, Städte, Top 10 and tagged , , , , , , , , , , , , . Lesezeichen speichern permalink.

62 Antworten auf Top 10 – Die schönsten Städte Deutschlands

  1. Anonymous sagt:

    HAMBURG 1….PLATZ

  2. Anonymous sagt:

    Meine Top 10:
    1. Heidelberg
    2. Mannheim
    3. Berlin
    4. Stuttgart
    5. Eberbach(Neckar)
    6. Nürnberg
    7. Rothenburg ob der Tauber
    8. Speyer
    9. Greifswald
    10. Ueckermünde

    Städte, die meiner Meinung nach nicht schön sind:
    1. Hamburg
    2. Erfurt
    3. Offenbach am Main
    4. Köln
    5. Wuppertal
    6. Kiel
    7. Kassel
    8. Jena
    9. Bremen
    10. Koblenz

    Tut mir leid, wenn ihr aus diesen Städten kommt, nix gegen euch.

    • Andreas köstner sagt:

      Seit wann ist koblenz nicht so schön!?!? Koblenz hat so viele sachen die schön sind… Das deutsche eck, die ganzen schlösser und burgen, den großen stadtwald wo es mountanbikewege gibt sowie erlebnisspaß für kinder… Es gibt nich viel mehr… Man nuss koblenz nur gut genug kennen… Meiner seite aus ist koblenz die schönste stadt nach köln!!!

  3. Pingback: 10 Interessante Orte in Hamburg- Tripodo ReiseblogTripodo Reiseblog

  4. Pingback: Paris - Die Stadt der Liebe und Kunst - Urlaubs InspirationenTripodo Reiseblog

  5. Magdalena sagt:

    das schöne Land 🙂

  6. LoveErfurt sagt:

    Meiner Meinung nach gehört Erfurt mind. auf Platz 3. Ich bin zwar eine Puffbohne, aber dennoch ist es einfach die Wahrheit (nicht umsonst hat Erfurt: den schönsten erhaltenen Stadtkern Mitteleuropas, den prächtigen Dom, mit der ältesten freischwingenden Glocke der Welt, tolle Sporler (Olympia-Sieger, Rad, Schwimmen, Eisschnelllauf!) und Musiker (Clueso, Yvonne Catterfeld, ..) hervorgebracht und war bei Luther, Goethe, von Humboldt, Schiller, Napoleon etc. beliebt und wurde von ihnen nicht nur besucht, sondern sie lebten auch einige Zeit ihres Lebens dort). Die Kultur ist einsame Spitze! Die „Alte Synagoge“ z.B. ist die Älteste und Besterhaltene in ganz Europa. Die Ega ist toll, der Steiger ist wunderschön, RW Erfurt ist in der 3. Liga. Die Häuser, die süßen Gasen, die Kirchen, die Uni; der Weihnachtsmarkt ist der Schönste in Deutschland (Kulisse). Schon früher war Erfurt das Zentrum und grüne Herz Deutschlands. Die Thüringer Bratwurst ist auch lecker!:) (Kommt natürlich darauf an, wo man sie kauft.) Über Shopping muss sich auch keiner beklagen, wie das Kino – es ist super groß und modern. Wenn du das liest, ich liebe dich Erfurt. 😀

    • LoveErfurt sagt:

      Nicht zu vergessen die Krämerbrücke – auch eine Einzigartigkeit in sich. (*Gassen) Wenn ihr Erfurt mal besuchen kommt, müsst ihr unbedingt zu „Goldhelm“ hinter der Krämerbrücke – sehr leckere selbstgemachte Köstlichkeiten wie Schokolade, Eis, Pralinen und Kuchen. :*

  7. Maren sagt:

    Habe noch nicht alle Städte in D gesehen (München auch nicht), aber nun folgt mein Ranking:
    1. Hamburg
    2. Berlin
    3. Dresden
    4. Lübeck
    5. Trier
    6. Schwäbisch Hall
    7. Bremen
    8. Braunschweig
    9. Westerland <3
    10. Leipzig

  8. Taminator sagt:

    Ganz klar….Karlsruhe!!

  9. Anonymous sagt:

    Wow Bremen ist dabei.Und scheinbar unbestritten.Meine alte Heimat macht sich.Jedesmal wenn ich wieder da bin verändert sich etwas zum besseren.Mir fehlt in dieser Liste Konstanz

  10. Minger sagt:

    Alle Städte bayerns sind eigentlich ganz schön und den Rest naja keine Berge und nichts

  11. Seppelpeter sagt:

    Diese Website hat eindeutig Recht! München ist die schönste Stadt Deutschlands. Kein Zweifel

  12. Laura sagt:

    HAMBURG IST DIE SCHÖNSTE STADT DEUTSCHLANDS ❗❗❗❗

  13. Ihr habt Potsdam und Oberstaufen vergessen

    • Gerich sagt:

      wie geil ist das denn bitte sehr?? Ich komme aus Hamburg und wohne in Oberstaufen und gehe zurück nach Hamburg :-)… Jupp Oberstaufen ist Natur Pur

  14. thor hafstad sagt:

    Ich finde mehrere Städte interessant und sehensWürdig . Erstens München und Berlin . Dorthin reise ich gern ; Diesmal mit meine liebe Frau .
    Thor

  15. Reisender sagt:

    Schwerin ist ein echter Geheimtipp sollte eigentlich mit in der Liste aufgeführt sein 🙁
    Köln hingegen ist in dieser Liste absolut fehl am Platz.

  16. Alexander sagt:

    In dem Ranking fehlt Freiburg!! Köln hat außer dem majestätischen Dom nichts weiter an Sehenswürdigkeiten zu bieten.

  17. Ger sagt:

    Für mich sind die schönsten Städte in D die ich bisher gesehen habe (hier keine Platzierung):
    Bamberg
    Quedlinburg
    Erfurt
    Freiburg
    Rothenburg
    Tübingen
    Augsburg
    Bautzen
    Dinkelsbühl
    Meißen
    Heidelberg
    Regensburg
    Trier
    Nürnberg
    Lübeck
    Coburg
    Neustadt/Weinstr.
    Landshut
    Soest
    Meersburg
    und Görlitz da war ich noch nicht, soll eine sehr schöne erhaltene Altstadt haben.
    Die hässlichsten Städte:
    Ludwigshafen
    Wuppertal
    Kassel
    Chemnitz
    Karlsruhe
    Wilhelmshaven
    Die lebenswertesten Städte sind für mich:
    Erfurt
    München
    Augsburg
    Trier
    Köln
    Dresden
    Heidelberg
    Neustadt/Wstr.
    Nürnberg
    Berlin

    Und die schönste Stadt Deutschlands war vor dem Krieg Frankfurt, wäre da nicht dieser blöde Herr A.H. gewesen, aber das haben leider heute wieder einige vergessen.

  18. J. sagt:

    Ich gehe mal davon aus, man hat Koblenz einfach so vergessen.
    Definitiv zu den schönsten Städten Deutschlands gehören Bremen, Oldenburg, Trier, Koblenz.
    Zu den hässlichsten Städten Deutschlands gehören Offenbach, Bielefeld, Hannover, Minden und Köln.

    • bnfrmgrmny sagt:

      Hannover ist tatsächlich hässlich, was ich lange selber nicht gewusst habe. Und Bremen strahlt hingegen, daher verstehe ich nicht, warum Hannover so einen großen Kreis von Aufmerksam bekommt, doch Bremen im Vergleich selten in den Medien zu sehen ist (abgesehen von radiobremen und anderen Bremer Medien).

  19. Anonymous sagt:

    BERLIN
    BER

  20. Josef sagt:

    Hallo Leute,

    ich habe folgendes Problem, falls es eins ist:
    Ich kann mich nicht entscheiden wohin ich ziehen soll?
    Nach Köln oder nach Bremen

    Ich bin aus Regensburg und habe die Möglichkeit beruflich wegzuziehen!
    Doch welche von beiden Städten ist die schönere?
    Köln, die Millionmetropole, mit dem wunderschönen Dom oder doch
    Bremen, eine wunderhübsche Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten?

    War in beiden Städten und Köln hat mich umgehauen so gigantisch und romantisch die Stadt war und Bremen war einfach nur echt schön und auch echt lebenswert! Aber Köln eben auch……

    Wer weiß Rat?…

    • Ger sagt:

      Also da würde ich Köln bevorzugen. da dort die Menschen sehr aufgeschlossen zu Fremden sind.
      Ich persönlich bin von Erfurt begeistert.

    • Reisender sagt:

      Bremen ist da die bessere Wahl.

    • Anonymous sagt:

      Ich kenne Bremen und Köln, finde Köln aber definitiv die schönste Stadt aus ganz Deutschland , nicht nur wegen der Zugewandtheit der Menschen sondern auch weil sie allgemeinen unwarscheinlich viel fürs Auge bietet .denn ich habe noch in keiner Stadt so schöne verschiede Häuser gesehen wie in Köln und finde auch das Nachtleben sehr vielseitig

  21. Denny sagt:

    1. Rothenburg ob der Tauber
    2. Bamberg
    3. Weimar
    4. Heidelberg
    5. Würzburg
    6. Nürnberg
    7. Hamburg
    8. Dresden
    9. Bremen
    10. Berlin

  22. besttown sagt:

    Und DAS sind die häßlichsten Städte Deutschlands:

    1 Wolfsburg
    2 Wilhelmshaven
    3 Krefeld
    4 Essen
    5 Duisburg
    6 Köln
    8 Hagen
    9 Wuppertal
    10 Offenbach

  23. besttown sagt:

    1 Hamburg
    2 München
    3 Freiburg
    4 Oldenburg
    5 Dresden
    6 Erfurt
    7 Heidelberg
    8 Lübeck
    9 Nürnberg
    10 Münster

  24. Olly sagt:

    Also die ersten Sttädte sind :
    1.Hamburg
    2.Düsseldorf
    3.München
    4.Dreden
    5.Berlin
    e.t.c. … !!!!!!!!!!!!!!!
    so ist das und es wird sich in diesem Jahr nicht ändern !!
    Tshüß und iel spas OLLY
    Hallo l…

  25. Weltenbummler sagt:

    Erfurt-war ich gestern erst. Auch im Winter sehenswert, im Sommer bei viel Grün erst recht. Na gut, gibt auch hässliche Seiten. Genau wie Leipzig. Ist aber in jeder Großstadt so. Wo ist Leipzig? Hätte man definitv auf die Liste setzen müssen, noch vor Köln. Weimar? Für die Größe prima, absolut sehenswert: viiiel Kultur, schönes Städtchen, junges Leben dank der vielen Studenten und Kulturbesucher. Hab einige Jahre in Norderstedt bei Hamburg gewohnt, in etwa gleichgroß wie Weimar aber doch komplett anders. Hier vergleiche ich Äpfel mit Birnen. Hamburg? Hab heute mit meinen Eltern telefoniert-seit Jahresbeginn nur Regen, Regen, Regen. Vielleicht grad mal 5 Stunden richtig Sonnenschein. Und Hamburg ist rein stadtbildlich eher durchwachsen. In der Mitte ein Kleingenf mit einem Stausee, einer Wasserfontäne, vielen Villen (Investionsobjekte gern in ausländischer Hand), viele wohlhabende Leute – wie ein Museum (genau wie München-ebenfalls ein Museum). Und der große Rest? Sehr bürgerlich und bis auf die Elbvororte und ein Paar schönen und grünen Ecken hier und da öde wie hässlich und außer einigen verruchten Eckkneipen und Systemgastronomie kulturlos. Halt eine protestantisch geprägte Hansestadt, wie der große Rest Norddeutschlands. Aber was rede ich über Kultur oder Bewohner – hier gehts um die Schönheit einer Stadt. Und die ist nun mal subjektiv. Ich finde die Mehrheit der „schönen“ Städte Deutschlands sind wohl eher die Klein-und Mittelstädte.

  26. Frank Schumacher sagt:

    Also ich trauer ja stark um Köln, Berlin und
    Hannover. Früher sehr schöne Städte,
    aber duch die Bombardierung
    im Zweiten Weltkrieg ist ein Grossteil
    der jeweiligen Altstadt zerstört oder
    in den 1950er Jahren abgerissen
    worden (z.B. die Flusswasserkunst).
    Aber iich hoffe ja, dass dies die
    deutschen irgendwann mal interessieren
    wird und sie sich dafür einsetzen, oder
    sich irgendwann mal ein vermögender
    deutscher dafür interessieren wird.

  27. adonis04 sagt:

    Für mich müsste die Liste so aussehen:
    Platz 1. Görlitz
    Platz 2. Erfurt
    Platz 3. München
    Platz 4. Regensburg
    Platz 5. Heidelberg
    Platz 6. Leipzig
    Platz 7. Schwerin
    Platz 8. Bamberg
    Platz 9. Wiesbaden
    Platz 10. Hamburg

  28. stadtlandfluss sagt:

    1. berlin
    2. köln
    3. hamburg
    4. münchen
    5. frankfurt
    6. düsseldorf
    7. stuttgart
    8. dresden
    9. heidelberg
    10. nürnberg

  29. sohrab sagt:

    ICh finde wieklich FRANKFUER ist schön,nicht nur wegen der SKYLINE oder wunderschönen WOLKENKRATZER , es gibt viele andere Gründe.WAS DENKT IHR WARUM IN FRANKFURT IM JAHR 3,5 MILLIONEN TOURISTEN KOMMEN? ALSO FÜRS gammeln NET:

  30. sag ik net sagt:

    ALSO FRANKFURT IST WUNDERSCHÖN! WENN ihr dort mal hingeht denkt ihr,ihr wart in MANHATTEN!!!!DIESE STADT ist eine METROPOLE mit 1000000000000000000000000 SEHENSWÜRDIGKEITEN.Ich sag euch mal was wo ihr hingehn könnt:MYZEIL,MESSETURM,SKYLINE,SKYLINE PLAZA,in alle MUSEUMS,PALMENGARTEN,ZOO,AIRPORT(aber fliegt net weg,nur gucken)!!!!!!!!!!

    • Marco sagt:

      Ich war jetzt schon paar mal in Frankfurt. Oke ja als Leipziger ist das mal was anderes aber meiner Meinung nach nicht die schönste Stadt. Man sollte auch nicht so übertreiben. Jede Stadt hat natürlich seine Schönen Seiten mit vielen Sehenswürdigkeiten aber jede Stadt hat sich seine hässlichen Seiten das sollten man niemals vergessen.. 😌

  31. uhzgf sagt:

    DÜSSELDROF !!??

  32. Daniel Buergi sagt:

    Hallo, ich besuche regelmässig Deutsche Städte ohne speziellem Ziel.
    Erfurt hat mir gesammthaft am besten gefallen, danke für die Gastfreundschaft.

  33. Nürnberger sagt:

    Also Berlin ist nicht schön, ich muss leider Gottes selbst noch ein paar Monate noch hier leben. Nürnberg müsste den Platz mit Berlin tauschen, diese Stadt ist tausend mal schöner. Die haben sich wohl nur Berlin-Mitte angesehen, wenn man die Bezirke um Mitte herum betrachtet wird einen schlecht wie verwahrlost diese aussehen (Grunewald ausgenommen).

    • Ger sagt:

      War schon 3x in Berlin, bin nie mit dieser Stadt warm geworden, obwohl bestimmt lebenswert wenn man länger bleibt, ist mir aber insgesamt zu groß.
      Museen und Nachtleben, Shopping 1a

  34. Ralf Kothe sagt:

    Platz 1 München und 4 (Erfurt!!!) sind OK. Die Hansestädte Hamburg und Bremen kommen wohl besser erst nach Heidelberg. Aber wer hat Berlin auf Platz 3 gewählt? Wo hat diese Stadt Charme?

  35. De sagt:

    So ein Ranking ist doch dermaßen subjektiv, von daher völlig sinnlos. Jede Stadt hat schöne Ecken und weniger schöne und jeder betrachtet es aus einem anderen Blickwinkel.

  36. HH sagt:

    Erfurt? Statt Erfurt lieber Weimar, viel schöner, waren erst vor kurzem dort. Bremen ist wirklich schön. Aber München am schönsten? Und wo ist Leipzig? In die Top 10 gehören definitiv Weimar, Bremen und Leipzig, nur Bremen ist schon dort, schwach.

    • Grxxx sagt:

      Fahr mal nach Erfurt, dann weißt du warum!

    • Hermann Saitz sagt:

      Wenn man sich abends bei der Abfahrt der Reisebusse mit Tagestouristen erkundeigt, wie es ihnen denn gefallen habe, dann kommt ganz überwiegend die Antwort: „Wir haben ja gar nicht gewußt, wie schön es hier ist !“. Wer noch nicht hier war und länger als 2..3 Std. geblieben ist, der wird begreifen, warum diese Stadt, nicht nur in der Altstadt, sondern auch in der ganzen Stadt, diesen Platz verdient hat und warum Erfurt dem Nachbarstädtchen Weimar durchaus den Rang abläuft.

    • Hermann Saitz sagt:

      Irrtum, ich bin nicht der „HH says“. Und wenn Ihr fair sein wollt, dann unterdrückt Ihr meine Meinung nicht !

    • Ger sagt:

      Weimar ist zwar auch schön, aber lebenswerter ist Erfurt.
      Viel mehr Flair und viel mehr alte Bausubstanz.
      Auch viel mehr Kneipen und Restaurants.
      Wer Ruhe haben will und Grün, dann Weimar.

  37. frabrie sagt:

    Wo ist Potsdam? Gehört ja wohl definitiv in die Top 10!

Schreibe einen Kommentar zu Minger Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.