39 Angebote gefunden

Merken

Chile, Antarktis

Mit dem Flugzeug zu Pinguin, Robbe & Co.

  • Expeditions Kreuzfahrten, Safari Reisen
  • Unterkunft: Hotel, Kabine/Hausboot
  • Anreise inklusive

8 Tage

p.P. im DZ

ab 9.590

Details
Preise & Details
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • ab/an Punta Arenas
  • Englischsprachiges Expeditionsteam
  • Charterflug Punta Arenas - Station Frei und zurück
  • Flughafentransfers in Punta Arenas
  • Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten laut Programm abhängig von Wetter- und Eisbedingungen
  • Vortragsprogramm an Bord
  • Feste Wandergummistiefel
  • Reiseliteratur
  • 2 Ü: Hotel im DZ
  • 5 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie
  • Mahlzeiten: 7×F, 6×M, 6×A

Zusätzliche Informationen

Das 5*-Schiff Sea Explorer (ab Mai 2016 unter neuem Namen: Hebridean Sky) hat Platz für 110 Gäste - auf dieser Reise werden aber max. 71 Passagiere teilnehmen. So können Sie das Luxusschiff und die einmalige Antarktis-Kreuzfahrt mit noch mehr Freiraum genießen. Dadurch sind nicht alle in der Schiffsbeschreibung angegebenen Kabinen buchbar - wir helfen Ihnen gern beim Finden der für Sie idealen Kabine!

Für die Zodiactouren sowie Anlandungen brauchen Sie keine speziellen körperlichen Voraussetzungen. Die Wanderungen sind leicht bis mittelschwer und können ausgelassen werden. Flexibilität ist Grundvoraussetzung für diese Tour, da sich der Tourenverlauf je nach vor Ort herrschenden Bedingungen ändern kann. Bitte stellen Sie sich auf z.T. sehr kalte Temperaturen, starken Wind, Schnee sowie evtl. raue See ein.

Die Antarktis ist ein äußerst sensibles Ökosystem - Respekt vor den Tieren und Pflanzen ist unbedingt nötig, den Anweisungen der Tourenleiter ist Folge zu leisten, Tiere dürfen nicht berührt, bedrängt oder anderweitig gestört werden.

Kleiderordnung an Bord: sportlich-leger. Es sind max. 20 kg Gepäck (inkl. Handgepäck) pro Gast erlaubt.

Der Tourenverlauf dient der groben Orientierung. Das Programm kann sich durch lokal vorherrschende Eis- und Wetterbedingungen, Verfügbarkeit von Anlandungsorten, sowie Tierbeobachtungsmöglichkeiten vor Ort laufend ändern. Das endgültige Programm wird vom Expeditionsleiter an Bord bestimmt.

Wir empfehlen, bei der An-und Abreise jeweils mindestens einen Puffertag einzuplanen, damit bei Verspätungen der Langstreckenflüge, Gepäckverlust oder Verspätung des Fluges aus der Antarktis genügend Reservezeit vorhanden ist.

Sollte aufgrund widriger Wetterverhältnisse ein Flug in die/von der Antarktis nicht möglich sein, gilt: Vom 2. bis 6.Tag wird der nächstmögliche Abflug unter Berücksichtigung aller Sicherheitsstandards angestrebt, bis dahin werden geführte Touren zu historischen Plätzen in der näheren Umgebung von Punta Arenas angeboten. Ist bis zum 6.Tag kein Transport in die Antarktis möglich, erfolgt eine Rückerstattung des Reisepreises in Höhe von 30%. Weitere Regressforderungen durch die Reisegäste werden nicht anerkannt.

Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass 95% aller Flüge pünktlich starten und landen.

Für diese Reise gelten gesonderte Zahlungs- und Stornobedingungen.

Diese Tour ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe).

[Mindestens 30 and Maximal 62 ]

  • Internationale Flüge ab 1200 EUR
  • Kabinenzuschläge 0 EUR
  • Zuschlag Einzel-Kabine 0 EUR

Reisezeiträume & Preise

Saisonzeitraum Reisedauer Preis pro Person  
13.02.2016 - 20.02.2016
8 Tage
ab 9.590 €
Reiseangebot anfragen
02.12.2016 - 09.12.2016
8 Tage
ab 9.990 €
Reiseangebot anfragen
07.12.2016 - 14.12.2016
8 Tage
ab 9.990 €
Reiseangebot anfragen
21.12.2016 - 28.12.2016
8 Tage
ab 11.990 €
Reiseangebot anfragen
22.12.2016 - 29.12.2016
8 Tage
ab 10.990 €
Reiseangebot anfragen
26.12.2016 - 02.01.2017
8 Tage
ab 11.990 €
Reiseangebot anfragen
27.12.2016 - 03.01.2017
8 Tage
ab 10.990 €
Reiseangebot anfragen
31.12.2016 - 07.01.2017
8 Tage
ab 11.990 €
Reiseangebot anfragen
05.01.2017 - 12.01.2017
8 Tage
ab 11.990 €
Reiseangebot anfragen
17.01.2017 - 27.01.2017
8 Tage
ab 10.990 €
Reiseangebot anfragen
22.01.2017 - 29.01.2017
8 Tage
ab 10.590 €
Reiseangebot anfragen
27.01.2017 - 03.02.2017
8 Tage
ab 10.590 €
Reiseangebot anfragen
08.02.2017 - 15.02.2017
8 Tage
ab 10.590 €
Reiseangebot anfragen
13.02.2017 - 20.02.2017
8 Tage
ab 10.590 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Argentinien, Antarktis

Antarktis Aktiv Basecamp auf der M/V ...

  • Expeditions Kreuzfahrten, Kreuzfahrten
  • Unterkunft: Hotel
  • Eigenanreise

14 Tage

p.P. im DZ

ab 7.490

Details
Preise & Details
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen

Hauser-Inklusivleistungen - Deutsch sprechende Begleitung auf der M/V Plancius oder M/V Ortelius - Deutsch sprechende Begrüßung in Buenos Aires - Inlandsflüge mit Aerolinas Argentinas oder LAN - Übernachtung in Hotels und Doppelkabinen, Kategorie Twin Bullauge - Vollpension auf dem Schiff, Frühstück in den Hotels - Flughafentransfers Buenos Aires und Ushuaia - Stadtbesichtigung in Buenos Aires - Basecamp: alle Aktivitäten (Ausnahme Tauchen) inklusive! - Hauser-Top-Schutz: Stornokosten-Versicherung, Reisehaftpflicht-Versicherung, Reisekranken-Versicherung mit medizinischer Notfall-Hilfe, Rundum-Sorglos-ServiceWunschleistungen - Flug nach Buenos Aires z.B. mit Lufthansa ab € 1.200,- (inkl. Steuern und Gebühren) - Einzelzimmer/-transferzuschlag Buenos Aires und Ushuaia € 390,- - Hauser ZUSATZ-Reiseschutz-Paket € 44,-: Reisegepäck-, Reiseunfall- und Reiseabbruch-Versicherung


Zusätzliche Informationen

Charakter der Tour und AnforderungenSie gehen auf Aktiv-Kreuzfahrt in die Antarktis. Bei den hier genannten Terminen bringt Sie das Schiff, die M/V Plancius oder M/V Ortelius, nicht nur zu den schönsten Plätzen der Antarktis, sondern dient auch als „schwimmende Aktivplattform", als Basecamp für zahlreiche Outdoor-Aktivitäten, die alle im Preis eingeschlossen sind.Folgende Aktivitäten sind möglich:*Fotoworkshop (max. 20 Teilnehmer)* Campingnacht an Land (max. 15 Teilnehmer, wetterabhängig)* Wanderungen an Land mit und ohne Schneeschuhen, Dauer 2-3 Std. pro Anlandung (1x morgens, 1x nachmittags)* Bergsteigen* Kayaking (max. 14 Teilnehmer, mind. 1 Tour pro Kreuzfahrt, gute Kondition und möglichst Vorkenntnisse erforderlich)* Zodiac (Schlauchboot)-Fahrten und Landgänge bei Anlandung (1x morgens, 1x nachmittags)Tauchen ist gegen einen Aufpreis von € 400,- pro Person für Taucher mit Zertifikat möglich. Tauchflaschen, Kompressor und Gewichte sind an Bord vorhanden.Da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind, erhalten Sie bei Buchung ein Formular zur Auswahl Ihrer Wunschaktivitäten. Nach Verfügbarkeit ist eine spontane Teilnahme an weiteren Aktivitäten möglich. Es sind max. 114 Teilnehmer an Bord.Generelle Voraussetzungen für alle Aktivitäten (wenn nicht anders angegeben) sind etwas Kondition, Trittsicherheit und Flexibilität. In Ihrer Kabine befindet sich ein Flachbildschirm, auf dem Sie sich täglich über das voraussichtliche Tagesprogramm informieren können.Auf den Schiffen werden Sie voll verpflegt: Frühstück und Mittagessen werden in Buffetform serviert, täglich stehen frische Salate, leichte Suppen und selbst gebackenes Brot auf dem Speiseplan. Auch für Vegetarier wird gesorgt. Bitte geben Sie Bescheid, sollten Sie eine bestimmte Lebensmittelunverträglichkeit haben. Gegessen wird gemeinsam im großen Speisesaal. Getränke sind an Bord nicht eingeschlossen mit folgender Ausnahme: Trinkwasser steht immer kostenfrei zur Verfügung, ebenso ein 24h-Heißgetränke-Automat. Auf dem Oberdeck befindet sich die "Lounge", das Wohnzimmer des Schiffes. Hier finden täglich mehrmals englischsprachige "Briefings" durch das Expeditionsteam statt. Hier bekommen Sie aktuelle Informationen über die geplanten Outdoor-Möglichkeiten und erfahren Wissenswertes über die antarktische Welt bei einem Dia-Vortrag. Ihre Kabinen verfügen über ein Bad mit Warmwasser-Dusche und WC. Handtücher werden gestellt. Für die Steckdosen benötigen Sie keine Adapter. In der Kabine gibt es eine Klimaanlage und im Badezimmer eine Heizung. Weitere Einrichtung (unabhängig von der gebuchten Kategorie: ein großer Schrank, Nachttische, ausreichend Licht, zwei Schwimmwesten, Spiegel, Ablage und ein Stuhl. Zur Verdunkelung stehen Ihnen Vorhänge zur Verfügung. Die Kabinen werden täglich gereinigt. Sicherheit wird groß geschrieben. Gleich am Anfang der Reise werden Sie mit den Sicherheitsmaßnahmen an Bord vertraut gemacht. Den Anweisungen des Bord-Teams muss in jedem Fall Folge geleistet werden.Für diese Reise sollten Sie gute Gesundheit mitbringen. Es ist zwar ein Arzt an Bord, aber größere medizinische Hilfe kann nur sehr schwer auf See organisiert werden. Wir empfehlen vor der Reise einen Gesundheitscheck bei Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin.Profil: Für alle, die die Antarktis nicht nur bestaunen, sondern aktiv erleben wollen. Sportlichkeit für die gewählte Aktivität ist Voraussetzung.Wichtige Hinweise: Selbstverständlich ist es das Ziel Ihrer Reiseleitung und unserer Partner, sämtliche Programmpunkte zu erreichen. Das hier beschriebene Tagesprogramm dient jedoch nur zu Ihrer groben Orientierung. Das Reiseprogramm kann durch den Einfluss lokaler Eis- und Wetterverhältnisse beträchtlich variieren. Der Expeditionsleiter entscheidet gemäß der Verhältnisse vor Ort und wird auch ad hoc auf aktuelle Gegebenheiten und Tierbeobachtung reagieren und den Fahrplan anpassen. Flexibilität ist von größter Bedeutung auf dieser Schiffsreise mit Expeditionscharakter. Alle Anlandungen sind vom Wetter, Verfügbarkeit von Anlandezeiten, örtlichen Landebestimmungen und Umweltschutzauflagen der AECO abhängig. Sollte es aufgrund dessen notwendige Abweichungen von der Ausschreibung geben, bitten wir um Ihr Verständnis.Bitte beachten Sie, dass aufgrund internationaler Passagierbeteiligung die Bordsprache der M/V Plancius Star Englisch ist. Es ist immer eine Deutsch sprechende Begleitung an Bord, ebenso ein Schiffsarzt.Sollten Sie sich als Einzelreisender zu dieser Tour anmelden, so ist in jedem Fall der Einzelzimmer-/Einzeltransferzuschlag für Buenos Aires und Ushuaia zu entrichten.Bitte beachten Sie außerdem die geänderten Stornogebühren bei Pauschalreisen mit Bestandteil von mehrtägigen Schiffsfahrten. Dies bezieht sich nur auf die Reiseleistungen von Oceanwide Expeditions:bis zum 90. Tag vor Reisebeginn 20%ab den 89. Tag bis 60 Tage vor Reisebeginn 50%ab den 59. Tag vor Reisebeginn 100%des ReisepreisesDie kompletten AGBs von Oceanwide Expeditions finden Sie im Internet unter folgender Adresse: http://www.oceanwide-expeditions.com/legal/terms-and-conditions

Reisezeiträume & Preise

Saisonzeitraum Reisedauer Preis pro Person  
16.02.2016 - 29.02.2016
14 Tage
ab 8.790 €
Reiseangebot anfragen
26.02.2016 - 11.03.2016
14 Tage
ab 8.690 €
Reiseangebot anfragen
16.11.2016 - 30.11.2016
14 Tage
ab 8.890 €
Reiseangebot anfragen
15.12.2016 - 29.12.2016
14 Tage
ab 8.890 €
Reiseangebot anfragen
26.12.2016 - 09.01.2017
14 Tage
ab 8.890 €
Reiseangebot anfragen
04.03.2017 - 18.03.2017
14 Tage
ab 8.890 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Antarktis

Antarktis Basecamp Antarktis Winter ...

  • Rundreisen, Expeditionsreisen
  • Unterkunft: Zelt
  • Eigenanreise

11 Tage

p.P. im DZ

ab 5.950

Details
Preise & Details
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • ab/an Ushuaia
  • Englischsprachiges Expeditionsteam
  • Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten laut Programm abhängig von Wetter- und Eisbedingungen
  • Umfangreiches Aktivitätenprogramm (Kajaktouren, Fotoworkshop, Schneeschuhtouren, Bergsteigen, Camping)
  • Lesungs- und Vortragsprogramm an Bord
  • Feste Wandergummistiefel (Vorbestellung nötig)
  • Reiseliteratur
  • 12-tägige Reise: zusätzlich 1 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie, 1xF, 1xM, 1xA
  • 10 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie
  • Mahlzeiten: 10×F, 9×M, 10×A

Zusätzliche Informationen

Alleinreisende…

…können „geteilte Kabinen“ buchen - Sie haben dann ein Bett in einer Kabine Ihrer Wahl und teilen die Kabine mit einer, zwei oder drei (je nach Kabinenkategorie) gleichgeschlechtlichen Mitreisenden. Es fällt kein Zuschlag an.

Wer Sie eine Kabine allein nutzen möchten, können Sie Einzelkabinen in allen Zweibett-Kategorien buchen (Dreibett- oder Vierbettkabinen sind nicht allein nutzbar). Der Zuschlag berechnet sich 1,7 x Reisepreis.

Skibergsteigen

Bei den Terminen Februar 2016 ist kostenfrei Skibergsteigen möglich. Vorerfahrung ist erforderlich, alpintechnisches Können Voraussetzung. Skibergsteigen ist eine technische und anspruchsvolle Aktivität für erfahrene Skitourengeher, die die höheren Gipfel erreichen wollen. Unter Anleitung des staatlich geprüften Berg-, und Skiführers bewegen sich die Teilnehmer in teilweise steilem, tief verschneitem, teils vergletschertem, und potentiell gefährlichem alpinen Gelände. Genaue Anforderungen und Vorraussetzungen auf Anfrage.

Für die Zodiactouren sowie Anlandungen brauchen Sie keine speziellen körperlichen Voraussetzungen. Die Wanderungen werden den Gegebenheiten vor Ort sowie der Kondition der Gruppe angepasst - in der Regel wird eine leichte, eine mittelschwere und eine etwas anspruchsvollere Tour angeboten.

Flexibilität ist Grundvoraussetzung für diese Tour, da sich der Tourenverlauf je nach vor Ort herrschenden Bedingungen ändern kann. Bitte stellen Sie sich auf z.T. kalte Temperaturen, starken Wind, Schnee sowie evtl. raue See ein.

Die Antarktis ist ein äußerst sensibles Ökosystem– Respekt vor den Tieren und Pflanzen ist unbedingt nötig, Anweisungen der Tourenleiter ist Folge zu leisten, Tiere dürfen nicht berührt, bedrängt oder anderweitig gestört werden.

Kleiderordnung an Bord: sportlich-leger.

Basecamp - Aktivprogramm für Jedermann

Egal ob Sie die nahen Hügel zu Fuß oder mit Schneeschuhen erkunden, ob Sie einen Gipfel erklimmen möchten, an Zodiacfahrten oder Kajaktouren zwischen Eisbergen teilnehmen, eine Nacht in der Antarktis campen möchten, die Unterwasserwelt erkunden oder beim Fotoworkshop Ihr Auge schulen möchten - das alles können Sie bei den Basecamp-Terminen umsetzen. Natürlich findet parallel auch das übliche Landprogramm mit leichten bis mittelschweren Spaziergängen und Wanderungen statt, oft werden aber zusätzlich noch anspruchsvollere Tageswanderungen oder zusätzliche Exkursionen angeboten. Alle Aktivitäten sind bereits im Kreuzfahrt-Preis enthalten (außer Tauchen), die Ausrüstung wird komplett gestellt. Bei jeder Aktivität werden Sie von speziell geschulten Guides begleitet, die Routen/Exkursionen sind so gewählt, dass sie auch für Anfänger geeignet sind. So haben Sie die Möglichkeit, ganz ohne Risiko und mit viel Spaß neue Aktivitäten in einem einmaligen Umfeld auszuprobieren.

Tauchen

Die Polargebiete bieten eine spektakuläre Unterwasserwelt, die einen Blick wert ist! Das Tauchprogramm richtet sich nach den vorherrschenden Wetter- und Eisbedingungen - geplant sind mindestens 1-2 Tauchgänge pro Tag, die parallel zu allen anderen Programmpunkten während der Vor- und Nachmittage stattfinden. Natürlich steht es Ihnen frei, Tauchgänge auszulassen, um an den angebotenen Landausflügen teilzunehmen.

Taucher müssen erfahren sein und Vorkenntnisse im Tauchen mit Trockenanzügen in kalten Gewässern mitbringen. Die endgültige Entscheidung, wo und in welcher Form die Tauchgänge stattfinden, trifft der Expeditionsleiter an Bord, der von einem Dive Master und Tauchlehrern in allen Sicherheitsaspekten unterstützt wird. Die Basisausrüstung wird gestellt: Tauchflaschen, Kompressoren, Gewichte und weitere Tauchgegenstände. Sie bringen Ihre persönliche Ausrüstung und Trockenanzüge mit. Bei Buchung des Tauchprogramms erhalten Sie weitere Informationen mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Der Tourenverlauf dient der groben Orientierung. Der endgültige Verlauf wird täglich den örtlichen Eis- und Witterungsbedingungen sowie den Tierbeobachtungsmöglichkeiten angepasst.

Bitte beachten Sie, dass eine für die Antarktis gültige Krankenversicherung Teilnahmevoraussetzung für die Schiffsreisen ist (über uns buchbar). Es empfiehlt sich auch der Abschluss einer Such- und Bergungskostenversicherung.

Für diese Reise gelten gesonderte Zahlungs- und Stornobedingungen:

Anzahlung: 25% des Reisepreises, Restzahlung: 60 Tage vor Abreise

Stornierung bis einschließlich 90.Tag vor Reiseantritt: 20%, Stornierung ab dem 89. bis zum 60.Tag vor Reiseantritt: 50%, Stornierung ab dem 59.Tag bis einschließlich des Abreisetages: 98% des Reisepreises.

Die Reederei behält sich vor, einen Treibstoffzuschlag von 18 € pro Person pro Nacht zu berechnen, sollte der Treibstoffpreis 90 Tage vor Abreise 90 USD pro Barrel überschreiten.

Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe).

[Mindestens 70 and Maximal 116 ]

  • Internationale Flüge ab 1200 EUR
  • Option Tauchen 400 EUR
  • Zuschlag Dreibett-Kabine (11 Tage) 650 EUR
  • Zuschlag Dreibett-Kabine (12 Tage / Hochsaison) 750 EUR
  • Zuschlag Zweibett-Kabine (Bullauge, 11 Tage) 1200 EUR
  • Zuschlag Zweibett-Kabine (Bullauge, 12 Tage / Hochsaison) 1300 EUR
  • Zuschlag Zweibett-Kabine (Fenster, 11 Tage) 1550 EUR
  • Zuschlag Zweibett-Kabine (Fenster, 12 Tage / Hochsaison) 1750 EUR
  • Zuschlag Zweibett-Kabine Deluxe (11 Tage) 1950 EUR
  • Zuschlag Zweibett-Kabine Deluxe (12 Tage / Hochsaison) 2200 EUR
  • Zuschlag Superior-Kabine (11 Tage) 2600 EUR
  • Zuschlag Superior-Kabine (12 Tage / Hochsaison) 2950 EUR

Reisezeiträume & Preise

Saisonzeitraum Reisedauer Preis pro Person  
18.02.2016 - 28.02.2016
11 Tage
ab 5.950 €
Reiseangebot anfragen
28.02.2016 - 10.03.2016
11 Tage
ab 5.950 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Argentinien, Antarktis

Antarktis Aktiv Kreuzfahrten mit der M/V ...

  • Wanderreisen, Kreuzfahrten, Gruppenreisen
  • Unterkunft: Hotel
  • Eigenanreise

25 Tage

p.P. im DZ

ab 6.650

Details
Preise & Details
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen

Hauser-Inklusivleistungen - Programm ab/bis Buenos Aires - Deutsch sprechende Begleitung auf der M/V Plancius oder M/V Ortelius - Deutsch sprechende Begrüßung in Buenos Aires - Inlandsflüge mit Aerolinas Argentinas oder LAN - Übernachtung in Hotels und Doppelkabinen, Kategorie Twin Bullauge - Vollpension auf dem Schiff, Frühstück in den Hotels - Flughafentransfers Buenos Aires und Ushuaia - Stadtbesichtigung in Buenos Aires - Hauser-Top-Schutz: Stornokosten-Versicherung, Reisehaftpflicht-Versicherung, Reisekranken-Versicherung mit medizinischer Notfall-Hilfe, Rundum-Sorglos-ServiceWunschleistungen - Flug nach Buenos Aires z. B. mit Lufthansa ab € 1.200,- (inkl. Steuern und Gebühren) - Einzelzimmer und Einzel transferzuschlag Buenos Aires und Ushuaia € 390,- bei einer gebuchten Person - Einzelzimmerzuschlag bei mindestens 2 gebuchten Teilnehmern ab/bis Buenos Aires € 250,- - Hauser ZUSATZ-Reiseschutz-Paket € 44,- bzw. € 55,-: Reisegepäck-, Reiseunfall- und Reiseabbruch-Versicherung


Zusätzliche Informationen

Charakter der Tour und AnforderungenSie gehen auf Aktiv-Kreuzfahrt in die Antarktis. Das Schiff, die M/V Plancius oder M/V Ortelius, bringt Sie nicht nur zu den schönsten Plätzen der Antarktis, sondern bietet auch die Möglichkeit an zahlreichen Outdoor-Aktivitäten teilzunehmen:Folgende Aktivitäten werden insgesamt angeboten:* LEICA - Fotoworkshop inkl. Leihausrüstung (max. 20 Teilnehmer)* Campingnacht an Land (max. 30 Teilnehmer, wetterabhängig)* Zodiac (Schlauchboot)-Fahrten und Landgänge bei Anlandung (kostenlos, 1x morgens, 1x nachmittags)* Wanderungen an Land mit und ohne Schneeschuhe, Dauer 2-3 Std. pro Anlandung (kostenlos, 1x morgens, 1x nachmittags)* Kayaking (max. 14 Teilnehmer, mind. 4 Touren pro Kreuzfahrt, guten Kondition und möglichst Vorkenntnisse erforderlich)* Tauchen (für Taucher mit Zertifikat möglich. Tauchflaschen, Kompressor und Gewichte sind an Bord)* BergsteigenNicht alle Aktivitäten sind auf jeder Kreuzfahrt möglich, bitte beachten Sie dazu die Kennzeichnung bei den einzelnen Terminen). Da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind, bitten wir um Voranmeldung für Ihre Wunschaktivitäten. Nach Verfügbarkeit sind weitere Aktivitäten spontan an Bord möglich. Es sind max. 114 Teilnehmer an Bord.Generelle Voraussetzungen für alle Aktivitäten (wenn nicht anders angegeben) sind etwas Kondition, Trittsicherheit und Flexibilität. In Ihrer Kabine befindet sich ein Flachbildschirm, auf dem Sie sich täglich über das voraussichtliche Tagesprogramm informieren können.Auf den Schiffen werden Sie voll verpflegt: Frühstück und Mittagessen werden in Buffetform serviert, täglich stehen frische Salate, leichte Suppen und selbst gebackenes Brot auf dem Speiseplan. Auch für Vegetarier wird gesorgt, bitte geben Sie auch Bescheid, sollten Sie eine bestimmte Lebensmittelunverträglichkeit haben. Gegessen wird gemeinsam im großen Speisesaal. Getränke sind an Bord nicht eingeschlossen mit folgender Ausnahme: Trinkwasser steht immer kostenfrei zur Verfügung, ebenso ein 24h-Heißgetränke-Automat. Auf dem oberen Deck befindet sich die "Lounge", das Wohnzimmer des Schiffes. Hier finden täglich mehrmals englischsprachige "Briefings" durch das Expeditionsteam statt. Hier bekommen Sie aktuelle Informationen über die geplanten Outdoor-Möglichkeiten und erfahren Wissenswertes über die antarktische Welt bei einem Dia-Vortrag. Ihre Kabinen verfügen über ein Bad mit Warmwasser-Dusche und WC. Handtücher werden gestellt. Für die Steckdosen benötigen Sie keine Adapter. In der Kabine gibt es eine Klimaanlage und im Badezimmer eine Heizung. Weitere Einrichtung (unabhängig von der gebuchten Kategorie: ein großer Schrank, Nachttische, ausreichend Licht, zwei Schwimmwesten, Spiegel, Ablage und ein Stuhl. Zur Verdunkelung stehen Ihnen Vorhänge zur Verfügung. Die Kabinen werden täglich gereinigt. Sicherheit wird groß geschrieben. Gleich am Anfang der Reise werden Sie mit den Sicherheitsmaßnahmen an Bord vertraut gemacht. Den Anweisungen des Bord-Teams muss in jedem Fall Folge geleistet werden.Für diese Reise sollten Sie gute Gesundheit mitbringen. Es ist zwar ein Arzt an Bord, aber größere medizinische Hilfe kann nur sehr schwer auf See organisiert werden. Wir empfehlen vor der Reise einen Gesundheitscheck bei Ihrem Arzt.Profil: Für alle, die die Antarktis nicht nur bestaunen, sondern aktiv erleben wollen. Sportlichkeit für die gewählte Aktivität ist Voraussetzung.Wichtige Hinweise: Selbstverständlich ist es das Ziel Ihrer Reiseleitung und unserer Partner, sämtliche Programmpunkte zu erreichen. Das hier beschriebene Tagesprogramm dient jedoch nur zu Ihrer groben Orientierung. Das Reiseprogramm kann durch den Einfluss lokaler Eis- und Wetterverhältnisse beträchtlich variieren. Der Expeditionsleiter entscheidet gemäß der Verhältnisse vor Ort und wird auch ad hoc auf aktuelle Gegebenheiten und Tierbeobachtung reagieren und den Fahrplan anpassen. Flexibilität ist von größter Bedeutung auf dieser Schiffsreise mit Expeditionscharakter. Alle Anlandungen sind vom Wetter, Verfügbarkeit von Anlandezeiten, örtlichen Landebestimmungen und Umweltschutzauflagen der AECO abhängig. Sollte es aufgrund dessen notwendige Abweichungen von der Ausschreibung geben, bitten wir um Ihr Verständnis.Bitte beachten Sie, dass aufgrund internationaler Passagierbeteiligung die Bordsprache Englisch ist. Es ist immer eine Deutsch sprechende Begleitung an Bord, ebenso ein Schiffsarzt.Sollten Sie sich als Einzelreisender zu dieser Tour anmelden, so ist in jedem Fall der Einzelzimmer-/Einzeltransferzuschlag für Buenos Aires und Ushuaia zu entrichten.Bitte beachten Sie außerdem die geänderten Stornogebühren bei Pauschalreisen mit Bestandteil von mehrtägigen Schiffsfahrten. Dies bezieht sich nur auf die Reiseleistungen von Oceanwide Expeditions:bis zum 90. Tag vor Reisebeginn 20%ab den 89. Tag bis 60 Tage vor Reisebeginn 50%ab den 59. Tag vor Reisebeginn 100%des ReisepreisesDie kompletten AGBs von Oceanwide Expeditions finden Sie im Internet unter folgender Adresse: http://www.oceanwide-expeditions.com/legal/terms-and-conditions

Reisezeiträume & Preise

Saisonzeitraum Reisedauer Preis pro Person  
11.02.2016 - 07.03.2016
25 Tage
ab 16.250 €
Reiseangebot anfragen
04.03.2016 - 18.03.2016
25 Tage
ab 8.650 €
Reiseangebot anfragen
15.03.2016 - 27.03.2016
25 Tage
ab 6.650 €
Reiseangebot anfragen
28.10.2016 - 19.11.2016
25 Tage
ab 12.990 €
Reiseangebot anfragen
16.11.2016 - 28.11.2016
25 Tage
ab 7.450 €
Reiseangebot anfragen
27.11.2016 - 18.12.2016
25 Tage
ab 13.450 €
Reiseangebot anfragen
14.12.2016 - 04.01.2017
25 Tage
ab 14.190 €
Reiseangebot anfragen
01.01.2017 - 14.01.2017
25 Tage
ab 8.890 €
Reiseangebot anfragen
06.01.2017 - 19.01.2017
25 Tage
ab 8.890 €
Reiseangebot anfragen
16.01.2017 - 06.02.2017
25 Tage
ab 14.990 €
Reiseangebot anfragen
03.02.2017 - 16.02.2017
25 Tage
ab 8.890 €
Reiseangebot anfragen
13.02.2017 - 07.03.2017
25 Tage
ab 14.990 €
Reiseangebot anfragen
15.03.2017 - 27.03.2017
25 Tage
ab 6.790 €
Reiseangebot anfragen
15.03.2017 - 29.03.2017
25 Tage
ab 8.890 €
Reiseangebot anfragen
Mehr Optionen anzeigen
Merken

Antarktis, Chile, Argentinien

Expedition Antarktis zum Südpolarkreis mit ...

  • Expeditions Kreuzfahrten
  • Unterkunft: Hotel
  • Anreise inklusive

19 Tage

p.P. im DZ

ab 17.500

Details
  • Hauptbild
Preise & Details
Schließen
Inbegriffene Serviceleistungen
  • Flüge ab/bis Frankfurt in der Economy Class (Anschlussflüge auf Anfrage)
  • Innerchilenische Flüge und Flug in die Antarktis in der Economy Class
  • 8-tägige Antarktis-Kreuzfahrt auf der MS Ocean Nova mit 7 Übernachtungen an Bord (Kategorie: 2-Bett-Außenkabine) inkl. Vollpension und Getränken während der Mahlzeiten
  • 9 Übernachtungen in Komfort-Hotels
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Ständige Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Santiago de Chile (zusätzlich Englisch sprechendes Expeditions-Team während der Antarktis-Kreuzfahrt)
  • Bordarzt
  • Transfers und Ausflüge in komfortablen landestypischen Reisebussen
  • Koffer-Service in Hotels und an Flughäfen
  • Eintrittsgelder
  • Lernidee-Infopaket mit Reiseliteratur

  • Reisezeiträume & Preise

    Saisonzeitraum Reisedauer Preis pro Person  
    11.02.2017 - 01.03.2017
    19 Tage
    ab 17.500 €
    Reiseangebot anfragen
    Mehr Optionen anzeigen
    Merken

    Antarktis

    Antarktische Halbinsel intensiv - 10 Tage

    • Rundreisen, Expeditionsreisen
    • Unterkunft: Kabine/Hausboot
    • Eigenanreise

    10 Tage

    p.P. im DZ

    ab 5.300

    Details
    Preise & Details
    Schließen
    Inbegriffene Serviceleistungen
    • ab/an Ushuaia
    • Englischsprachiges Expeditionsteam
    • Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten laut Programm abhängig von Wetter- und Eisbedingungen
    • Lesungs- und Vortragsprogramm an Bord
    • Feste Wandergummistiefel (Vorbestellung nötig)
    • Heißgetränke und Wasser inklusive
    • Reiseliteratur
    • 9 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie
    • Mahlzeiten: 9×F, 8×M, 9×A

    Zusätzliche Informationen

    Alleinreisende…

    …können „geteilte Kabinen“ buchen - Sie haben dann ein Bett in einer Kabine Ihrer Wahl und teilen die Kabine mit einer, zwei oder drei (je nach Kabinenkategorie) gleichgeschlechtlichen Mitreisenden. Es fällt kein Zuschlag an.

    Wer Sie eine Kabine allein nutzen möchten, können Sie Einzelkabinen in allen Zweibett-Kategorien buchen (Dreibett- oder Vierbettkabinen sind nicht allein nutzbar). Der Zuschlag berechnet sich 1,7 x Reisepreis.

    Für die Zodiactouren sowie Anlandungen brauchen Sie keine speziellen körperlichen Voraussetzungen. Die Wanderungen werden den Gegebenheiten vor Ort sowie der Kondition der Gruppe angepasst - in der Regel wird eine leichte, eine mittelschwere und eine etwas anspruchsvollere Tour angeboten.

    Flexibilität ist Grundvoraussetzung für diese Tour, da sich der Tourenverlauf je nach vor Ort herrschenden Bedingungen ändern kann. Bitte stellen Sie sich auf z.T. kalte Temperaturen, starken Wind, Schnee sowie evtl. raue See ein.

    Die Antarktis ist ein äußerst sensibles Ökosystem - Respekt vor den Tieren und Pflanzen ist unbedingt nötig, Anweisungen der Tourenleiter ist Folge zu leisten, Tiere dürfen nicht berührt, bedrängt oder anderweitig gestört werden.

    Kleiderordnung an Bord: sportlich-leger.

    Camping

    Auf einigen Reisen in die Antarktis können Sie eine besonders intensive Erfahrung machen - eine Nacht „open air“! Die Ausrüstung wird gestellt: Zelte, wind- und wasserdichte Biwaksäcke, Schlafmatten und Polar-Schlafsäcke bieten Komfort während der Nacht. Natürlich erhalten Sie Betreuung durch einen Expeditionsguide.

    Pro Nacht dürfen max. 30 Teilnehmer campen, die Durchführung ist abhängig von Wetter-, lokalen Standort- und Umweltschutzvorschriften. Eine Nacht muss vor Reiseantritt gebucht werden, zusätzliche Nächte können beim Hotel-Manager an Bord gebucht werden, sofern diese gemäß Fahrplan angeboten werden können.

    Kajaktouren

    Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, fast lautlos zwischen Eisbergen unterwegs zu sein. Diese Möglichkeit bietet sich Ihnen auf Terminen mit der Option auf Kajaktouren. Das Kajakprogramm wird parallel zu allen anderen Exkursionen jeweils während der Vormittage und Nachmittage angeboten, in der Regel sind mindestens 4 Kajakausflüge auf der Reise geplant. Vorkenntnisse und gute physische Kondition sind Voraussetzung zur Teilnahme. Das Kajakprogramm richtet sich nach den vorherrschenden Wetter- und Eisverhältnissen. Die endgültige Entscheidung, wo und in welcher Form die Kajaktouren stattfinden, trifft der Expeditionsleiter an Bord am Tag des Ausfluges. Es werden Kajaks und Neoprenanzüge zur Verfügung gestellt. Bei Buchung des Kajakprogramms erhalten Sie weitere Informationen mit Ihrer Buchungsbestätigung.

    Der Tourenverlauf dient der groben Orientierung. Der endgültige Verlauf wird täglich den örtlichen Eis- und Witterungsbedingungen sowie den Tierbeobachtungsmöglichkeiten angepasst.

    Bitte beachten Sie, dass eine gültige Krankenversicherung Teilnahmevoraussetzung für die Schiffsreisen ist (über uns buchbar). Es empfiehlt sich auch der Abschluss einer Such- und Bergungskostenversicherung.

    Für diese Reise gelten gesonderte Zahlungs- und Stornobedingungen:

    Anzahlung: 25% des Reisepreises, Restzahlung: 60 Tage vor Abreise

    Stornierung bis einschließlich 90.Tag vor Reiseantritt: 20%, Stornierung ab dem 89. bis zum 60.Tag vor Reiseantritt: 50%, Stornierung ab dem 59.Tag bis einschließlich des Abreisetages: 98% des Reisepreises.

    Die Reederei behält sich vor, einen Treibstoffzuschlag von 18 € pro Person pro Nacht zu berechnen, sollte der Treibstoffpreis 90 Tage vor Abreise 90 USD pro Barrel überschreiten.

    Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe).

    [Mindestens 70 and Maximal 116 ]

    • Internationale Flüge ab 1200 EUR
    • Campingnacht 140 EUR
    • Kajaktouren 350 EUR
    • Zuschlag Dreibett-Kabine 650 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Bullauge) 1200 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Fenster) 1550 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine Deluxe 1950 EUR
    • Zuschlag Superior-Kabine 2600 EUR

    Reisezeiträume & Preise

    Saisonzeitraum Reisedauer Preis pro Person  
    09.02.2016 - 18.02.2016
    10 Tage
    ab 5.300 €
    Reiseangebot anfragen
    Mehr Optionen anzeigen
    Merken

    Antarktis,

    Atlantische Odyssee 43 Tage inklusive ...

    • Rundreisen, Expeditionsreisen
    • Unterkunft: Kabine/Hausboot
    • Eigenanreise

    43 Tage

    p.P. im DZ

    ab 9.450

    Details
    Preise & Details
    Schließen
    Inbegriffene Serviceleistungen
    • ab Ushuaia (Argentinien)/an Praia (Kapverden)
    • Englischsprachiges Expeditionsteam
    • Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten laut Programm abhängig von Wetter- und Eisbedingungen sowie ggf. Genehmigungserteilung
    • Lesungs- und Vortragsprogramm an Bord
    • Feste Wandergummistiefel (Vorbestellung nötig)
    • Reiseliteratur
    • 42 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie
    • Mahlzeiten: 42×F, 40×M, 42×A

    Zusätzliche Informationen

    Alleinreisende…

    …können „geteilte Kabinen“ buchen - Sie haben dann ein Bett in einer Kabine Ihrer Wahl und teilen die Kabine mit einer, zwei oder drei (je nach Kabinenkategorie) gleichgeschlechtlichen Mitreisenden. Es fällt kein Zuschlag an.

    Wer Sie eine Kabine allein nutzen möchten, können Sie Einzelkabinen in allen Zweibett-Kategorien buchen (Dreibett- oder Vierbettkabinen sind nicht allein nutzbar). Der Zuschlag berechnet sich 1,7 x Reisepreis.

    Eine exklusive Reise für echte Kreuzfahrt-Fans. Sie sind für mehr als einen Monat an Bord bei relativ vielen Seetagen - das fordert mentale Stärke sowie absolute Teamfähigkeit. Bei so langer Zeit im offenen Atlantik ist außerdem zumindest an einigen Tagen mit schlechtem Wetter sowie heftigem Seegang zu rechnen - Sie sollten daher seetauglich sein oder entsprechend gegen Seekrankheit vorsorgen.

    Für die Zodiactouren sowie Anlandungen brauchen Sie keine speziellen körperlichen Voraussetzungen. Die Wanderungen werden den Gegebenheiten vor Ort sowie der Kondition der Gruppe angepasst - in der Regel wird eine leichte, eine mittelschwere und eine etwas anspruchsvollere Tour angeboten. 

    Flexibilität ist Grundvoraussetzung für diese Tour, da sich der Tourenverlauf je nach vor Ort herrschenden Bedingungen ändern kann. Bitte stellen Sie sich auf z.T. kalte Temperaturen, starken Wind, Schnee sowie evtl. raue See ein.

    Die Antarktis ist ein äußerst sensibles Ökosystem - Respekt vor den Tieren und Pflanzen ist unbedingt nötig, Anweisungen der Tourenleiter ist Folge zu leisten, Tiere dürfen nicht berührt, bedrängt oder anderweitig gestört werden.

    Kleiderordnung an Bord: sportlich-leger.

    Sie besuchen auf dieser Expeditionskreuzfahrt einige der entlegensten Orte der Welt. Der Tourenverlauf dient der Orientierung, die Anlandungen sind abhängig vom Wetter und der Genehmigungserteilung. Der endgültige Verlauf wird vom Expeditionsteam bestimmt - natürlich wird versucht, so viele Anlandungen wie irgend möglich zu realisieren. Sollten einige der Inseln trotz allem nicht erreicht werden, entstehen daraus keinerlei Regressansprüche.

    Bei einer so langen Seereise kann es immer zu Verzögerungen kommen. Wir empfehlen daher, die Flüge von den Kapverden nach Deutschland so spät wie möglich am Abend zu buchen oder eine Zusatznacht in Praia zu planen.

    Der Tourenverlauf dient der groben Orientierung. Der endgültige Verlauf wird täglich den örtlichen Eis- und Witterungsbedingungen sowie den Tierbeobachtungsmöglichkeiten angepasst. 

    Bitte beachten Sie, dass eine gültige Kranken-, Unfall-, Such- und Bergungskostenversicherung Teilnahmevoraussetzung für die Schiffsreisen ist (über uns buchbar).

    Für diese Reise gelten gesonderte Zahlungs- und Stornobedingungen:

    Anzahlung: 25% des Reisepreises, Restzahlung: 60 Tage vor Abreise

    Stornierung bis einschließlich 90.Tag vor Reiseantritt: 20%, Stornierung ab dem 89. bis zum 60.Tag vor Reiseantritt: 50%, Stornierung ab dem 59.Tag bis einschließlich des Abreisetages: 98% des Reisepreises.

    Die Reederei behält sich vor, einen Treibstoffzuschlag von 18 € pro Person pro Nacht zu berechnen, sollte der Treibstoffpreis 90 Tage vor Abreise 90 USD pro Barrel überschreiten.

    Diese Tour ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe).

    [Mindestens 70 and Maximal 116 ]

    • Internationale Flüge ab 1700 EUR
    • Zuschlag Dreibett-Kabine 2016 1050 EUR
    • Zuschlag Dreibett-Kabine 2017 1150 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Bullauge) 2016 2300 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Bullauge) 2017 2250 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Fenster) 2016 2950 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Fenster) 2017 2900 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine Deluxe 2016/2017 3550 EUR
    • Zuschlag Superior-Kabine 2016/2017 4650 EUR

    Reisezeiträume & Preise

    Saisonzeitraum Reisedauer Preis pro Person  
    17.03.2016 - 28.04.2016
    43 Tage
    ab 9.450 €
    Reiseangebot anfragen
    17.03.2017 - 28.04.2017
    43 Tage
    ab 9.750 €
    Reiseangebot anfragen
    Mehr Optionen anzeigen
    Merken

    Antarktis

    Antarktis Halbumrundung Fotoreise mit Jörg ...

    • Fotoreise, Gruppenreisen, Natururlaub
    • Unterkunft: Kabine/Hausboot
    • Eigenanreise

    32 Tage

    p.P. im DZ

    ab 19.950

    Details
    Preise & Details
    Schließen
    Inbegriffene Serviceleistungen
    • ab Bluff/an Ushuaia (oder umgekehrt)
    • DIAMIR-Fotoreiseleitung durch Jörg Ehrlich ab 6 Teilnehmern; inkl. Workshop an Bord bei Buchung des Fotokurses (Termin 13.01.17)
    • Englischsprachiges Expeditionsteam
    • Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten laut Programm abhängig von Wetter- und Eisbedingungen sowie ggf. Genehmigungserteilung
    • Lesungs- und Vortragsprogramm an Bord
    • Feste Wandergummistiefel (Vorbestellung nötig)
    • Reiseliteratur
    • 31 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie
    • Mahlzeiten: 31×F, 30×M, 31×A

    Zusätzliche Informationen

    Alleinreisende…

    …können „geteilte Kabinen“ buchen - Sie haben dann ein Bett in einer Kabine Ihrer Wahl und teilen die Kabine mit einer, zwei oder drei (je nach Kabinenkategorie) gleichgeschlechtlichen Mitreisenden. Es fällt kein Zuschlag an.

    Wer Sie eine Kabine allein nutzen möchten, können Sie Einzelkabinen in allen Zweibett-Kategorien buchen (Dreibett- oder Vierbettkabinen sind nicht allein nutzbar). Der Zuschlag berechnet sich 1,7 x Reisepreis.

    Eine exklusive Reise für echte Kreuzfahrt-Fans. Sie sind für mehr als einen Monat an Bord bei relativ vielen Seetagen - das fordert mentale Stärke sowie absolute Teamfähigkeit. Bei so langer Zeit im offenen Atlantik ist außerdem zumindest an einigen Tagen mit schlechtem Wetter sowie heftigem Seegang zu rechnen - Sie sollten daher seetauglich sein oder entsprechend gegen Seekrankheit vorsorgen.

    Für die Zodiactouren sowie Anlandungen brauchen Sie keine speziellen körperlichen Voraussetzungen. Die Wanderungen werden den Gegebenheiten vor Ort sowie der Kondition der Gruppe angepasst. 

    Flexibilität ist Grundvoraussetzung für diese Tour, da sich der Tourenverlauf je nach vor Ort herrschenden Bedingungen ändern kann. Bitte stellen Sie sich auf z.T. kalte Temperaturen, starken Wind, Schnee sowie evtl. raue See ein.

    Die Antarktis ist ein äußerst sensibles Ökosystem - Respekt vor den Tieren und Pflanzen ist unbedingt nötig, Anweisungen der Tourenleiter ist Folge zu leisten, Tiere dürfen nicht berührt, bedrängt oder anderweitig gestört werden.

    Kleiderordnung an Bord: sportlich-leger.

    Der Tourenverlauf dient der groben Orientierung. Der endgültige Verlauf wird täglich den örtlichen Eis- und Witterungsbedingungen sowie den Tierbeobachtungsmöglichkeiten angepasst.  

    Bitte beachten Sie, dass eine gültige Krankenversicherung Teilnahmevoraussetzung für die Schiffsreisen ist (über uns buchbar). Es empfiehlt sich auch der Abschluss einer Such- und Bergungskostenversicherung.

    Überquerung der Datumslinie

    Beide Reisetermine haben eine Gesamtreisedauer von 32 Tagen/31 Nächten. Die kalendarischen Reisedaten scheinen unterschiedlich lang, da bei den Touren die sogenannte Datumslinie entlang des 180. Längengrades überquert wird. 

    Helikopter

    Wo immer es die Bedingungen erlauben, werden die Passagiere mit Zodiacs zum Anlandestrand befördert. Falls der Einsatz der Boote aufgrund der Eisverhältnisse nicht möglich ist, kommen die Helikopter zum Einsatz. Mögliche Anlandestellen für den Helikoptertransfer sind Peter I. Island, Ross-Eisschelf, die Trockentäler, McMurdo-Station, Cape Evans (Scotts Hütte) und Cape Royds (Shackletons Hütte). Es sind fünf Anlandungen unter Zuhilfenahme der Helikopter geplant. Der Einsatz von Helikoptern wird Sie bei der Zielsetzung unterstützen, Regionen zu erreichen, die dem Besucher sonst verschlossen bleiben. Helikopterflüge sind reine Shuttle-Flüge, keine Sightseeing Flüge. Im Helikopter haben bis zu 6 Personen Platz. Den Anweisungen der Guides und Piloten ist Folge zu leisten!

    Es handelt sich um eine Expeditionsreise bei der versucht wrid, einen Reiseverlauf an einem der entlegensten Plätze der Erde bestmöglich umzusetzen. Der Reiseverlauf wird durch die Kräfte der Natur bestimmt, Expeditionsteam und Kapitän richten sich ganz nach Wind-, Wetter-, und Eisbedingungen. Die Wetterverhältnisse können sich schnell ändern und einen Einfluss auf das Anlande-, und Flugprogramm nehmen. Passagiere erklären sich damit einverstanden.

    Die Sicherheit bei Durchführung des Programmes hat allerhöchste Priorität. Kompromisse sind nicht möglich. Es gibt keine Garantien, auch nicht auf eine bestimmte Flugzeit pro Gast pro Ausflug. Regressansprüche können nicht geltend gemacht werden. Das Schiff wird mit zwei Helikoptern ausgestattet sein. Es müssen immer beide Helikopter voll flugfähig sein, sonst wird das Helikopterprogramm für den Ausflugstag beendet, oder ggf. für die gesamte Reise eingestellt.  Bei Ausfall gibt es keinerlei Regressansprüche.

    Für diese Reise gelten gesonderte Zahlungs- und Stornobedingungen:

    Anzahlung: 25% des Reisepreises, Restzahlung: 60 Tage vor Abreise

    Stornierung bis einschließlich 90.Tag vor Reiseantritt: 20%, Stornierung ab dem 89. bis zum 60.Tag vor Reiseantritt: 50%, Stornierung ab dem 59.Tag bis einschließlich des Abreisetages: 98% des Reisepreises.

    Die Reederei behält sich vor, einen Treibstoffzuschlag von 18 € pro Person pro Nacht zu berechnen, sollte der Treibstoffpreis 90 Tage vor Abreise 90 USD pro Barrel überschreiten.

    Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe).

    [Mindestens 70 and Maximal 116 ]

    • Internationale Flüge ab 2300 EUR
    • Zuschlag Dreibett-Kabine 1700 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Bullauge) 5400 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Fenster) 6250 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine Deluxe 7500 EUR
    • Zuschlag Superior-Kabine 8900 EUR

    Reisezeiträume & Preise

    Saisonzeitraum Reisedauer Preis pro Person  
    13.01.2017 - 14.02.2017
    32 Tage
    ab 19.950 €
    Reiseangebot anfragen
    15.02.2017 - 17.03.2017
    32 Tage
    ab 19.950 €
    Reiseangebot anfragen
    Mehr Optionen anzeigen
    Merken

    Antarktis

    Antarktis Basecamp Antarktis Winter ...

    • Rundreisen, Expeditionsreisen, Zeltreisen
    • Unterkunft: Zelt
    • Eigenanreise

    12 Tage

    p.P. im DZ

    ab 5.950

    Details
    Preise & Details
    Schließen
    Inbegriffene Serviceleistungen
    • Englischsprachiges Expeditionsteam
    • Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten laut Programm abhängig von Wetter- und Eisbedingungen
    • Umfangreiches Aktivitätenprogramm (Kajaktouren, Fotoworkshop, Schneeschuhtouren, Bergsteigen, Camping)
    • Lesungs- und Vortragsprogramm an Bord
    • Feste Wandergummistiefel (Vorbestellung nötig)
    • Reiseliteratur
    • 11 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie
    • Mahlzeiten: 11×F, 10×M, 11×A

    Zusätzliche Informationen

    Alleinreisende…

    …können „geteilte Kabinen“ buchen - Sie haben dann ein Bett in einer Kabine Ihrer Wahl und teilen die Kabine mit einer, zwei oder drei (je nach Kabinenkategorie) gleichgeschlechtlichen Mitreisenden. Es fällt kein Zuschlag an.

    Wer Sie eine Kabine allein nutzen möchten, können Sie Einzelkabinen in allen Zweibett-Kategorien buchen (Dreibett- oder Vierbettkabinen sind nicht allein nutzbar). Der Zuschlag berechnet sich 1,7 x Reisepreis.

    Für die Zodiactouren sowie Anlandungen brauchen Sie keine speziellen körperlichen Voraussetzungen. Die Wanderungen werden den Gegebenheiten vor Ort sowie der Kondition der Gruppe angepasst - in der Regel wird eine leichte, eine mittelschwere und eine etwas anspruchsvollere Tour angeboten. 

    Flexibilität ist Grundvoraussetzung für diese Tour, da sich der Tourenverlauf je nach vor Ort herrschenden Bedingungen ändern kann. Bitte stellen Sie sich auf z.T. kalte Temperaturen, starken Wind, Schnee sowie evtl. raue See ein.

    Die Antarktis ist ein äußerst sensibles Ökosystem - Respekt vor den Tieren und Pflanzen ist unbedingt nötig, Anweisungen der Tourenleiter ist Folge zu leisten, Tiere dürfen nicht berührt, bedrängt oder anderweitig gestört werden.

    Kleiderordnung an Bord: sportlich-leger.

    Basecamp - Aktivprogramm für Jedermann

    Egal ob Sie die nahen Hügel zu Fuß oder mit Schneeschuhen erkunden, ob Sie einen Gipfel erklimmen möchten, an Zodiacfahrten oder Kajaktouren zwischen Eisbergen teilnehmen, eine Nacht in der Antarktis campen möchten, die Unterwasserwelt erkunden oder beim Fotoworkshop Ihr Auge schulen möchten - das alles können Sie bei den Basecamp-Terminen umsetzen. Natürlich findet parallel auch das übliche Landprogramm mit leichten bis mittelschweren Spaziergängen und Wanderungen statt, oft werden aber zusätzlich noch anspruchsvollere Tageswanderungen oder zusätzliche Exkursionen angeboten. Alle Aktivitäten sind bereits im Kreuzfahrt-Preis enthalten (außer Tauchen), die Ausrüstung wird komplett gestellt. Bei jeder Aktivität werden Sie von speziell geschulten Guides begleitet, die Routen/Exkursionen sind so gewählt, dass sie auch für Anfänger geeignet sind. So haben Sie die Möglichkeit, ganz ohne Risiko und mit viel Spaß neue Aktivitäten in einem einmaligen Umfeld auszuprobieren.

    Tauchen

    Die Polargebiete bieten eine spektakuläre Unterwasserwelt, die einen Blick wert ist! Das Tauchprogramm richtet sich nach den vorherrschenden Wetter- und Eisbedingungen - geplant sind mindestens 1-2 Tauchgänge pro Tag, die parallel zu allen anderen Programmpunkten während der Vor- und Nachmittage stattfinden. Natürlich steht es Ihnen frei, Tauchgänge auszulassen, um an den angebotenen Landausflügen teilzunehmen. 

    Taucher müssen erfahren sein und Vorkenntnisse im Tauchen mit Trockenanzügen in kalten Gewässern mitbringen. Die endgültige Entscheidung, wo und in welcher Form die Tauchgänge stattfinden, trifft der Expeditionsleiter an Bord, der von einem Dive Master und Tauchlehrern in allen Sicherheitsaspekten unterstützt wird. Die Basisausrüstung wird gestellt: Tauchflaschen, Kompressoren, Gewichte und weitere Tauchgegenstände. Sie bringen Ihre persönliche Ausrüstung und Trockenanzüge mit. Bei Buchung des Tauchprogramms erhalten Sie weitere Informationen mit Ihrer Buchungsbestätigung.

    Der Tourenverlauf dient der groben Orientierung. Der endgültige Verlauf wird täglich den örtlichen Eis- und Witterungsbedingungen sowie den Tierbeobachtungsmöglichkeiten angepasst.  

    Bitte beachten Sie, dass eine für die Antarktis gültige Krankenversicherung Teilnahmevoraussetzung für die Schiffsreisen ist (über uns buchbar). Es empfiehlt sich auch der Abschluss einer Such- und Bergungskostenversicherung.

    Für diese Reise gelten gesonderte Zahlungs- und Stornobedingungen:

    Anzahlung: 25% des Reisepreises, Restzahlung: 60 Tage vor Abreise

    Stornierung bis einschließlich 90.Tag vor Reiseantritt: 20%, Stornierung ab dem 89. bis zum 60.Tag vor Reiseantritt: 50%, Stornierung ab dem 59.Tag bis einschließlich des Abreisetages: 98% des Reisepreises.

    Die Reederei behält sich vor, einen Treibstoffzuschlag von 18 € pro Person pro Nacht zu berechnen, sollte der Treibstoffpreis 90 Tage vor Abreise 90 USD pro Barrel überschreiten.

    Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe).

    [Mindestens 70 and Maximal 116 ]

    • Internationale Flüge ab 1200 EUR
    • Option Tauchen 425 EUR
    • Zuschlag Dreibett-Kabine 800 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Bullauge) 1400 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Fenster) 1750 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine Deluxe 2250 EUR
    • Zuschlag Superior-Kabine 2950 EUR

    Reisezeiträume & Preise

    Saisonzeitraum Reisedauer Preis pro Person  
    18.11.2016 - 29.11.2016
    12 Tage
    ab 5.950 €
    Reiseangebot anfragen
    17.12.2016 - 28.12.2016
    12 Tage
    ab 5.950 €
    Reiseangebot anfragen
    28.12.2016 - 08.01.2017
    12 Tage
    ab 5.950 €
    Reiseangebot anfragen
    06.03.2017 - 17.03.2017
    12 Tage
    ab 5.950 €
    Reiseangebot anfragen
    Mehr Optionen anzeigen
    Merken

    Antarktis

    Antarktische Halbinsel intensiv - 11 Tage

    • Rundreisen, Expeditionsreisen
    • Unterkunft: Kabine/Hausboot
    • Eigenanreise

    11 Tage

    p.P. im DZ

    ab 5.950

    Details
    Preise & Details
    Schließen
    Inbegriffene Serviceleistungen
    • ab/an Ushuaia
    • Englischsprachiges Expeditionsteam
    • Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten laut Programm abhängig von Wetter- und Eisbedingungen
    • Lesungs- und Vortragsprogramm an Bord
    • Feste Wandergummistiefel (Vorbestellung nötig)
    • Heißgetränke und Wasser inklusive
    • Reiseliteratur
    • 10 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie
    • Mahlzeiten: 10×F, 9×M, 10×A

    Zusätzliche Informationen

    Alleinreisende…

    …können „geteilte Kabinen“ buchen - Sie haben dann ein Bett in einer Kabine Ihrer Wahl und teilen die Kabine mit einer, zwei oder drei (je nach Kabinenkategorie) gleichgeschlechtlichen Mitreisenden. Es fällt kein Zuschlag an.

    Wer Sie eine Kabine allein nutzen möchten, können Sie Einzelkabinen in allen Zweibett-Kategorien buchen (Dreibett- oder Vierbettkabinen sind nicht allein nutzbar). Der Zuschlag berechnet sich 1,7 x Reisepreis.

    Für die Zodiactouren sowie Anlandungen brauchen Sie keine speziellen körperlichen Voraussetzungen. Die Wanderungen werden den Gegebenheiten vor Ort sowie der Kondition der Gruppe angepasst - in der Regel wird eine leichte, eine mittelschwere und eine etwas anspruchsvollere Tour angeboten.

    Flexibilität ist Grundvoraussetzung für diese Tour, da sich der Tourenverlauf je nach vor Ort herrschenden Bedingungen ändern kann. Bitte stellen Sie sich auf z.T. kalte Temperaturen, starken Wind, Schnee sowie evtl. raue See ein.

    Die Antarktis ist ein äußerst sensibles Ökosystem - Respekt vor den Tieren und Pflanzen ist unbedingt nötig, Anweisungen der Tourenleiter ist Folge zu leisten, Tiere dürfen nicht berührt, bedrängt oder anderweitig gestört werden.

    Kleiderordnung an Bord: sportlich-leger.

    Camping

    Auf einigen Reisen in die Antarktis können Sie eine besonders intensive Erfahrung machen - eine Nacht „open air“! Die Ausrüstung wird gestellt: Zelte, wind- und wasserdichte Biwaksäcke, Schlafmatten und Polar-Schlafsäcke bieten Komfort während der Nacht. Natürlich erhalten Sie Betreuung durch einen Expeditionsguide.

    Pro Nacht dürfen max. 30 Teilnehmer campen, die Durchführung ist abhängig von Wetter-, lokalen Standort- und Umweltschutzvorschriften. Eine Nacht muss vor Reiseantritt gebucht werden, zusätzliche Nächte können beim Hotel-Manager an Bord gebucht werden, sofern diese gemäß Fahrplan angeboten werden können.

    Kajaktouren

    Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, fast lautlos zwischen Eisbergen unterwegs zu sein. Diese Möglichkeit bietet sich Ihnen auf Terminen mit der Option auf Kajaktouren. Das Kajakprogramm wird parallel zu allen anderen Exkursionen jeweils während der Vormittage und Nachmittage angeboten, in der Regel sind mindestens 4 Kajakausflüge auf der Reise geplant. Vorkenntnisse und gute physische Kondition sind Voraussetzung zur Teilnahme. Das Kajakprogramm richtet sich nach den vorherrschenden Wetter- und Eisverhältnissen. Die endgültige Entscheidung, wo und in welcher Form die Kajaktouren stattfinden, trifft der Expeditionsleiter an Bord am Tag des Ausfluges. Es werden Kajaks und Neoprenanzüge zur Verfügung gestellt. Bei Buchung des Kajakprogramms erhalten Sie weitere Informationen mit Ihrer Buchungsbestätigung.

    Der Tourenverlauf dient der groben Orientierung. Der endgültige Verlauf wird täglich den örtlichen Eis- und Witterungsbedingungen sowie den Tierbeobachtungsmöglichkeiten angepasst.

    Bitte beachten Sie, dass eine gültige Krankenversicherung Teilnahmevoraussetzung für die Schiffsreisen ist (über uns buchbar). Es empfiehlt sich auch der Abschluss einer Such- und Bergungskostenversicherung.

    Für diese Reise gelten gesonderte Zahlungs- und Stornobedingungen:

    Anzahlung: 25% des Reisepreises, Restzahlung: 60 Tage vor Abreise

    Stornierung bis einschließlich 90.Tag vor Reiseantritt: 20%, Stornierung ab dem 89. bis zum 60.Tag vor Reiseantritt: 50%, Stornierung ab dem 59.Tag bis einschließlich des Abreisetages: 98% des Reisepreises.

    Die Reederei behält sich vor, einen Treibstoffzuschlag von 18 € pro Person pro Nacht zu berechnen, sollte der Treibstoffpreis 90 Tage vor Abreise 90 USD pro Barrel überschreiten.

    Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe).

    [Mindestens 70 and Maximal 116 ]

    • Internationale Flüge ab 1200 EUR
    • Campingnacht 2016 140 EUR
    • Campingnacht 2017 150 EUR
    • Kajaktouren 2016 350 EUR
    • Kajaktouren 2016 375 EUR
    • Zuschlag Dreibett-Kabine 2016 750 EUR
    • Zuschlag Dreibett-Kabine 2017 800 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Bullauge) 2016 1300 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Bullauge) 2017 1400 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Fenster) 2016 1750 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Fenster) 2017 1750 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine Deluxe 2016 2200 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine Deluxe 2017 2250 EUR
    • Zuschlag Superior-Kabine 2016/2017 2950 EUR

    Reisezeiträume & Preise

    Saisonzeitraum Reisedauer Preis pro Person  
    03.01.2017 - 13.01.2017
    11 Tage
    ab 5.950 €
    Reiseangebot anfragen
    08.01.2017 - 18.01.2017
    11 Tage
    ab 5.950 €
    Reiseangebot anfragen
    05.02.2017 - 15.02.2017
    11 Tage
    ab 5.950 €
    Reiseangebot anfragen
    Mehr Optionen anzeigen
    Merken

    Antarktis

    Tierparadiese Falkland und Skidurchquerung ...

    • Rundreisen, Expeditionsreisen
    • Unterkunft: Kabine/Hausboot
    • Eigenanreise

    20 Tage

    p.P. im DZ

    ab 13.850

    Details
    Preise & Details
    Schließen
    Inbegriffene Serviceleistungen
    • ab Puerto Madryn/an Ushuaia
    • Englischsprachiges Expeditionsteam
    • Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten laut Programm abhängig von Wetter- und Eisbedingungen
    • Lesungs- und Vortragsprogramm an Bord
    • Feste Wandergummistiefel (bei Vorbestellung)
    • Reiseliteratur
    • 3 Ü: Zelt
    • 16 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie
    • Mahlzeiten: 19×F, 18×M, 19×A

    Zusätzliche Informationen

    Sie versuchen innerhalb von vier Tagen die Insel auf einem Süd-Nord-Kurs von King Haakon Bay bis nach Fortuna Bay auf der historischen Route von Shackleton zu durchqueren. Die Gruppe von max. 12 Personen wird von 2-3 Bergführern begleitet. Ziel ist, die Insel mit Skiern (bzw. Schneeschuhen) und Pulkas (Zugschlitten) zu durchwandern, eine Gesamtstrecke von ca. 40-50 km. Jeder Teilnehmer zieht einen Schlitten mit 20-30 kg Gepäck. Die Gruppe ist während des Skitrekkings auf sich alleine gestellt, übernachtet wird in Zelten, jeder Teilnehmer trägt durch seine Mithilfe (z.B. Kochen, Camp aufbauen, Schlitten beladen) zum Gelingen der Expedition bei. Bei Ankunft in King Haakon Bay werden die Mitglieder der Expedition die erste Nacht im Inland verbringen. Danach führt die Skiwanderung über Alpenpässe und Gletscher bis nach Fortuna Bay oder Stromness, wo die Skiwanderer wieder auf das Schiff treffen. Die letzten Tage verbringen alle Passagiere gemeinsam mit Ausflügen und Tierbeobachtungen.

    Alleinreisende…

    …können „geteilte Kabinen“ buchen - Sie haben dann ein Bett in einer Kabine Ihrer Wahl und teilen die Kabine mit einer, zwei oder drei (je nach Kabinenkategorie) gleichgeschlechtlichen Mitreisenden. Es fällt kein Zuschlag an.

    Wer Sie eine Kabine allein nutzen möchten, können Sie Einzelkabinen in allen Zweibett-Kategorien buchen (Dreibett- oder Vierbettkabinen sind nicht allein nutzbar). Der Zuschlag berechnet sich 1,7 x Reisepreis.

    Für die Skidurchquerung Südgeorgiens ist gute Skitourenerfahrung, ausreichende Kondition sowie anwendungsbereite Kenntnisse im Umgang mit Eispickel, Steigeisen sowie Tourenski- und üblicher LVS-Ausrüstung notwendig. Jeder Teilnehmer zieht einen Schlitten mit 20-30 kg Gepäck. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 50 km. Die Gruppe ist während des Skitrekkings im rauen Südgeorgien auf sich alleine gestellt, übernachtet wird in Zelten, jeder Teilnehmer trägt durch seine Mithilfe (z.B. Kochen, Camp aufbauen, Schlitten beladen) zum Gelingen der Expedition bei.

    Für die Zodiactouren sowie Anlandungen brauchen Sie keine speziellen körperlichen Voraussetzungen. Die Wanderungen werden den Gegebenheiten vor Ort sowie der Kondition der Gruppe angepasst - in der Regel wird eine leichte, eine mittelschwere und eine etwas anspruchsvollere Tour angeboten.

    Flexibilität ist Grundvoraussetzung für diese Tour, da sich der Tourenverlauf je nach vor Ort herrschenden Bedingungen ändern kann. Bitte stellen Sie sich auf z.T. kalte Temperaturen, starken Wind, Schnee sowie evtl. raue See ein.

    Die Antarktis ist ein äußerst sensibles Ökosystem - Respekt vor den Tieren und Pflanzen ist unbedingt nötig, Anweisungen der Tourenleiter ist Folge zu leisten, Tiere dürfen nicht berührt, bedrängt oder anderweitig gestört werden.

    Kleiderordnung an Bord: sportlich-leger.

    Der Tourenverlauf dient der groben Orientierung. Der endgültige Verlauf wird täglich den örtlichen Eis- und Witterungsbedingungen sowie den Tierbeobachtungsmöglichkeiten angepasst.

    Bitte beachten Sie, dass eine gültige Kranken-, Unfall-, Such- und Bergungskostenversicherung Teilnahmevoraussetzung für die Schiffsreisen ist (über uns buchbar).

    Für diese Reise gelten gesonderte Zahlungs- und Stornobedingungen:

    Anzahlung: 25% des Reisepreises, Restzahlung: 60 Tage vor Abreise

    Stornierung bis einschließlich 90.Tag vor Reiseantritt: 20%, Stornierung ab dem 89. bis zum 60.Tag vor Reiseantritt: 50%, Stornierung ab dem 59.Tag bis einschließlich des Abreisetages: 98% des Reisepreises.

    Die Reederei behält sich vor, einen Treibstoffzuschlag von 18 € pro Person pro Nacht zu berechnen, sollte der Treibstoffpreis 90 Tage vor Abreise 90 USD pro Barrel überschreiten.

    Diese Tour ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe).

    [Mindestens 70 and Maximal 116 ]

    • Internationale Flüge ab 1200 EUR
    • Zuschlag Dreibett-Kabine 2015 850 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Bullauge) 2015 1800 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Fenster) 2015 2400 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine Deluxe 2015 3050 EUR
    • Zuschlag Superior-Kabine 2015 4450 EUR

    Reisezeiträume & Preise

    Saisonzeitraum Reisedauer Preis pro Person  
    30.10.2016 - 18.11.2016
    20 Tage
    ab 13.850 €
    Reiseangebot anfragen
    Mehr Optionen anzeigen
    Merken

    Antarktis

    Antarktis im Sucher Fotoreise mit Markus ...

    • Expeditions Kreuzfahrten, Natururlaub
    • Unterkunft: Zelt
    • Eigenanreise

    11 Tage

    p.P. im DZ

    ab 5.950

    Details
    Preise & Details
    Schließen
    Inbegriffene Serviceleistungen
    • ab/an Ushuaia
    • DIAMIR-Fotoreiseleitung durch Markus Mauthe inkl. Workshop an Bord bei Buchung des Fotokurses
    • Englischsprachiges Expeditionsteam
    • Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten laut Programm abhängig von Wetter- und Eisbedingungen
    • Lesungs- und Vortragsprogramm an Bord
    • Feste Wandergummistiefel (Vorbestellung nötig)
    • Reiseliteratur
    • 10 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie
    • Mahlzeiten: 10×F, 9×M, 10×A

    Zusätzliche Informationen

    Alleinreisende…

    …können „geteilte Kabinen“ buchen - Sie haben dann ein Bett in einer Kabine Ihrer Wahl und teilen die Kabine mit einer, zwei oder drei (je nach Kabinenkategorie) gleichgeschlechtlichen Mitreisenden. Es fällt kein Zuschlag an.

    Wer Sie eine Kabine allein nutzen möchten, können Sie Einzelkabinen in allen Zweibett-Kategorien buchen (Dreibett- oder Vierbettkabinen sind nicht allein nutzbar). Der Zuschlag berechnet sich 1,7 x Reisepreis.

    Für die Zodiactouren sowie Anlandungen brauchen Sie keine speziellen körperlichen Voraussetzungen. Die Wanderungen werden den Gegebenheiten vor Ort sowie der Kondition der Gruppe angepasst - in der Regel wird eine leichte, eine mittelschwere und eine etwas anspruchsvollere Tour angeboten.

    Flexibilität ist Grundvoraussetzung für diese Tour, da sich der Tourenverlauf je nach vor Ort herrschenden Bedingungen ändern kann. Bitte stellen Sie sich auf z.T. kalte Temperaturen, starken Wind, Schnee sowie evtl. raue See ein.

    Die Antarktis ist ein äußerst sensibles Ökosystem - Respekt vor den Tieren und Pflanzen ist unbedingt nötig, Anweisungen der Tourenleiter ist Folge zu leisten, Tiere dürfen nicht berührt, bedrängt oder anderweitig gestört werden.

    Kleiderordnung an Bord: sportlich-leger.

    Camping

    Auf einigen Reisen in die Antarktis können Sie eine besonders intensive Erfahrung machen: eine Nacht „open air“! Die Camping-Ausrüstung wird gestellt: Zelte, wind- und wasserdichte Biwaksäcke, Schlafmatten und Polar-Schlafsäcke bieten Komfort während der Nacht. Natürlich werden Sie auch beim Camping durch einen Expeditionsguide betreut.

    Pro Nacht dürfen max. 30 Teilnehmer campen, die Durchführung ist abhängig von Wetter-, lokalen Standort- und Umweltschutzvorschriften. Eine Nacht muss vor Reiseantritt gebucht werden, zusätzliche Nächte können beim Hotel-Manager an Bord gebucht werden, sofern diese gemäß Fahrplan angeboten werden können.

    Kajaktouren

    Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, fast lautlos zwischen Eisbergen unterwegs zu sein. Diese Möglichkeit bietet sich Ihnen auf Terminen mit der Option auf Kajaktouren. Das Kajakprogramm wird parallel zu allen anderen Exkursionen jeweils während der Vormittage und Nachmittage angeboten, in der Regel sind mindestens 4 Kajakausflüge pro Reise geplant. Vorkenntnisse und gute physische Kondition sind Voraussetzung zur Teilnahme. Das Kajakprogramm richtet sich nach den vorherrschenden Wetter- und Eisverhältnissen. Die endgültige Entscheidung, wo und in welcher Form die Kajaktouren stattfinden, trifft der Expeditionsleiter an Bord am Tag des Ausfluges. Es werden Kajaks und Neoprenanzüge zur Verfügung gestellt. Bei Buchung des Kajakprogramms erhalten Sie weitere Informationen mit Ihrer Buchungsbestätigung.

    In der DIAMIR-Fotogruppe werden 6 - 12 Teilnehmer sein.

    Der Tourenverlauf dient der groben Orientierung. Der endgültige Verlauf wird täglich den örtlichen Eis- und Witterungsbedingungen sowie den Tierbeobachtungsmöglichkeiten angepasst.

    Bitte beachten Sie, dass eine gültige Krankenversicherung Teilnahmevoraussetzung für die Schiffsreisen ist (über uns buchbar). Es empfiehlt sich auch der Abschluss einer Such- und Bergungskostenversicherung.

    Für diese Reise gelten gesonderte Zahlungs- und Stornobedingungen:

    Anzahlung: 25% des Reisepreises, Restzahlung: 60 Tage vor Abreise

    Stornierung bis einschließlich 90.Tag vor Reiseantritt: 20%, Stornierung ab dem 89. bis zum 60.Tag vor Reiseantritt: 50%, Stornierung ab dem 59.Tag bis einschließlich des Abreisetages: 98% des Reisepreises.

    Die Reederei behält sich vor, einen Treibstoffzuschlag von 18 € pro Person pro Nacht zu berechnen, sollte der Treibstoffpreis 90 Tage vor Abreise 90 USD pro Barrel überschreiten.

    Diese Tour ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe).

    [Mindestens 70 and Maximal 116 ]

    • Internationale Flüge ab 1200 EUR
    • Fotokurs (max. 12 Teilnehmer) 190 EUR
    • Camping 2017 150 EUR
    • Kajaktouren 2017 375 EUR
    • Zuschlag Dreibett-Kabine 800 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Bullauge) 1400 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Fenster) 1750 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine Deluxe 2250 EUR
    • Zuschlag Superior-Kabine 2950 EUR

    Reisezeiträume & Preise

    Saisonzeitraum Reisedauer Preis pro Person  
    08.01.2017 - 18.01.2017
    11 Tage
    ab 5.950 €
    Reiseangebot anfragen
    Mehr Optionen anzeigen
    Merken

    Antarktis

    Die große Antarktis Fotoreise mit Markus ...

    • Expeditions Kreuzfahrten, Natururlaub
    • Unterkunft: Kabine/Hausboot
    • Eigenanreise

    19 Tage

    p.P. im DZ

    ab 9.550

    Details
    Preise & Details
    Schließen
    Inbegriffene Serviceleistungen
    • ab/an Ushuaia
    • DIAMIR-Fotoreiseleitung durch Markus Walter
    • Englischsprachiges Expeditionsteam
    • Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten laut Programm abhängig von Wetter- und Eisbedingungen
    • Lesungs- und Vortragsprogramm an Bord
    • Feste Wandergummistiefel (Vorbestellung nötig)
    • Reiseliteratur
    • 18 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie
    • Mahlzeiten: 18×F, 17×M, 18×A

    Zusätzliche Informationen

    Alleinreisende…

    …können „geteilte Kabinen“ buchen - Sie haben dann ein Bett in einer Kabine Ihrer Wahl und teilen die Kabine mit einer, zwei oder drei (je nach Kabinenkategorie) gleichgeschlechtlichen Mitreisenden. Es fällt kein Zuschlag an.

    Wer Sie eine Kabine allein nutzen möchten, können Sie Einzelkabinen in allen Zweibett-Kategorien buchen (Dreibett- oder Vierbettkabinen sind nicht allein nutzbar). Der Zuschlag berechnet sich 1,7 x Reisepreis.

    Für die Zodiactouren sowie Anlandungen brauchen Sie keine speziellen körperlichen Voraussetzungen. Die Wanderungen werden den Gegebenheiten vor Ort sowie der Kondition der Gruppe angepasst - in der Regel wird eine leichte, eine mittelschwere und eine etwas anspruchsvollere Tour angeboten.

    Flexibilität ist Grundvoraussetzung für diese Tour, da sich der Tourenverlauf je nach vor Ort herrschenden Bedingungen ändern kann. Bitte stellen Sie sich auf z.T. kalte Temperaturen, starken Wind, Schnee sowie evtl. raue See ein.

    Die Antarktis ist ein äußerst sensibles Ökosystem - Respekt vor den Tieren und Pflanzen ist unbedingt nötig, Anweisungen der Tourenleiter ist Folge zu leisten, Tiere dürfen nicht berührt, bedrängt oder anderweitig gestört werden.

    Kleiderordnung an Bord: sportlich-leger.

    In der DIAMIR-Fotogruppe werden 6 – 12 Teilnehmer sein.

    Der Tourenverlauf dient der groben Orientierung. Der endgültige Verlauf wird täglich den örtlichen Eis- und Witterungsbedingungen sowie den Tierbeobachtungsmöglichkeiten angepasst.

    Bitte beachten Sie, dass eine gültige Krankenversicherung Teilnahmevoraussetzung für die Schiffsreisen ist (über uns buchbar). Es empfiehlt sich auch der Abschluss einer Such- und Bergungskostenversicherung.

    Für diese Reise gelten gesonderte Zahlungs- und Stornobedingungen:

    Anzahlung: 25% des Reisepreises, Restzahlung: 60 Tage vor Abreise

    Stornierung bis einschließlich 90. Tag vor Reiseantritt: 20%, Stornierung ab dem 89. bis zum 60. Tag vor Reiseantritt: 50%, Stornierung ab dem 59. Tag bis einschließlich des Abreisetages: 98% des Reisepreises.

    Die Reederei behält sich vor, einen Treibstoffzuschlag von 18 € pro Person pro Nacht zu berechnen, sollte der Treibstoffpreis 90 Tage vor Abreise 90 USD pro Barrel überschreiten.

    Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe).

    [Mindestens 70 and Maximal 116 ]

    • Internationale Flüge ab 1200 EUR
    • Fotokurs (max. 12 Teilnehmer) 250 EUR
    • Zuschlag Dreibett-Kabine 900 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Bullauge) 1950 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Fenster) 2550 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine Deluxe 3250 EUR
    • Zuschlag Superior-Kabine 4400 EUR

    Reisezeiträume & Preise

    Saisonzeitraum Reisedauer Preis pro Person  
    29.11.2016 - 17.12.2016
    19 Tage
    ab 9.550 €
    Reiseangebot anfragen
    Mehr Optionen anzeigen
    Merken

    Argentinien, Antarktis

    Antarktis - Sehnsuchtsziel Polarkreis

    • Rundreisen, Expeditionsreisen
    • Unterkunft: Kabine/Hausboot
    • Eigenanreise

    12 Tage

    p.P. im DZ

    ab 5.950

    Details
    Preise & Details
    Schließen
    Inbegriffene Serviceleistungen
    • ab/an Ushuaia
    • Englischsprachiges Expeditionsteam
    • Alle Landgänge, Wanderungen, Schlauchbootfahrten laut Programm abhängig von Wetter- und Eisbedingungen
    • Lesungs- und Vortragsprogramm an Bord
    • Feste Wandergummistiefel (Vorbestellung nötig)
    • Reiseliteratur
    • 11 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie
    • Mahlzeiten: 11×F, 10×M, 11×A

    Zusätzliche Informationen

    Alleinreisende…

    …können „geteilte Kabinen“ buchen - Sie haben dann ein Bett in einer Kabine Ihrer Wahl und teilen die Kabine mit einer, zwei oder drei (je nach Kabinenkategorie) gleichgeschlechtlichen Mitreisenden. Es fällt kein Zuschlag an.

    Wer Sie eine Kabine allein nutzen möchten, können Sie Einzelkabinen in allen Zweibett-Kategorien buchen (Dreibett- oder Vierbettkabinen sind nicht allein nutzbar). Der Zuschlag berechnet sich 1,7 x Reisepreis.

    Für die Zodiactouren sowie Anlandungen brauchen Sie keine speziellen körperlichen Voraussetzungen. Die Wanderungen werden den Gegebenheiten vor Ort sowie der Kondition der Gruppe angepasst - in der Regel wird eine leichte, eine mittelschwere und eine etwas anspruchsvollere Tour angeboten. 

    Flexibilität ist Grundvoraussetzung für diese Tour, da sich der Tourenverlauf je nach vor Ort herrschenden Bedingungen ändern kann. Bitte stellen Sie sich auf z.T. kalte Temperaturen, starken Wind, Schnee sowie evtl. raue See ein.

    Die Antarktis ist ein äußerst sensibles Ökosystem - Respekt vor den Tieren und Pflanzen ist unbedingt nötig, Anweisungen der Tourenleiter ist Folge zu leisten, Tiere dürfen nicht berührt, bedrängt oder anderweitig gestört werden.

    Kleiderordnung an Bord: sportlich-leger.

    Kajaktouren
    Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, fast lautlos zwischen Eisbergen unterwegs zu sein. Diese Möglichkeit bietet sich Ihnen auf Terminen mit der Option auf Kajaktouren. Das Kajakprogramm wird parallel zu allen anderen Exkursionen jeweils während der Vormittage und Nachmittage angeboten, in der Regel sind mindestens 4 Kajakausflüge pro Reise geplant. Vorkenntnisse und gute physische Kondition sind Voraussetzung zur Teilnahme. Das Kajakprogramm richtet sich nach den vorherrschenden Wetter- und Eisverhältnissen. Die endgültige Entscheidung, wo und in welcher Form die Kajaktouren stattfinden, trifft der Expeditionsleiter an Bord am Tag des Ausfluges. Es werden Kajaks und Neoprenanzüge zur Verfügung gestellt. Bei Buchung des Kajakprogramms erhalten Sie weitere Informationen mit Ihrer Buchungsbestätigung.

    Tauchen

    Die Polargebiete bieten eine spektakuläre Unterwasserwelt, die einen Blick wert ist! Das Tauchprogramm richtet sich nach den vorherrschenden Wetter- und Eisbedingungen - geplant sind 1-2 Tauchgänge pro Tag, die parallel zu allen anderen Programmpunkten während der Vor- und Nachmittage stattfinden. Natürlich steht es Ihnen frei, Tauchgänge auszulassen, um an den angebotenen Landausflügen teilzunehmen.

    Taucher müssen erfahren sein und Vorkenntnisse im Tauchen mit Trockenanzügen in kalten Gewässern mitbringen. Die endgültige Entscheidung, wo und in welcher Form die Tauchgänge stattfinden, trifft der Expeditionsleiter an Bord, der von einem Dive Master und Tauchlehrern in allen Sicherheitsaspekten unterstützt wird. Die Basisausrüstung wird gestellt: Tauchflaschen, Kompressoren, Gewichte und weitere Tauchgegenstände. Sie bringen Ihre persönliche Ausrüstung und Trockenanzüge mit. Bei Buchung des Tauchprogramms erhalten Sie weitere Informationen mit Ihrer Buchungsbestätigung.

    Der Tourenverlauf dient der groben Orientierung. Der endgültige Verlauf wird täglich den örtlichen Eis- und Witterungsbedingungen sowie den Tierbeobachtungsmöglichkeiten angepasst.  

    Bitte beachten Sie, dass eine gültige Krankenversicherung Teilnahmevoraussetzung für die Schiffsreisen ist (über uns buchbar). Es empfiehlt sich auch der Abschluss einer Such- und Bergungskostenversicherung.

    Für diese Reise gelten gesonderte Zahlungs- und Stornobedingungen:

    Anzahlung: 25% des Reisepreises, Restzahlung: 60 Tage vor Abreise

    Stornierung bis einschließlich 90.Tag vor Reiseantritt: 20%, Stornierung ab dem 89. bis zum 60.Tag vor Reiseantritt: 50%, Stornierung ab dem 59.Tag bis einschließlich des Abreisetages: 98% des Reisepreises.

    Die Reederei behält sich vor, einen Treibstoffzuschlag von 18 € pro Person pro Nacht zu berechnen, sollte der Treibstoffpreis 90 Tage vor Abreise 90 USD pro Barrel überschreiten.

    Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe).

    [Mindestens 70 and Maximal 116 ]

    • Internationale Flüge ab 1200 EUR
    • Kajaktouren 2016 350 EUR
    • Kajaktouren 2017 375 EUR
    • Tauchen 2016 400 EUR
    • Tauchen 2017 425 EUR
    • Zuschlag Dreibett-Kabine 2016 750 EUR
    • Zuschlag Dreibett-Kabine 2017 800 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Bullauge) 2016 1300 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Bullauge) 2017 1400 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Fenster) 2016/2017 1750 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine Deluxe 2016 2200 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine Deluxe 2017 2250 EUR
    • Zuschlag Superior-Kabine 2016/2017 2950 EUR

    Reisezeiträume & Preise

    Saisonzeitraum Reisedauer Preis pro Person  
    06.03.2016 - 17.03.2016
    12 Tage
    ab 5.950 €
    Reiseangebot anfragen
    17.03.2017 - 28.03.2017
    12 Tage
    ab 5.950 €
    Reiseangebot anfragen
    Mehr Optionen anzeigen
    Merken

    Antarktis

    Von „High Antarctica“ nach South Shetland

    • Rundreisen, Expeditionsreisen
    • Unterkunft: Zelt
    • Eigenanreise

    10 Tage

    p.P. im DZ

    ab 4.900

    Details
    Preise & Details
    Schließen
    Inbegriffene Serviceleistungen
    • ab/an Ushuaia
    • Englischsprachiges Expeditionsteam
    • Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten laut Programm abhängig von Wetter- und Eisbedingungen
    • Lesungs- und Vortragsprogramm an Bord
    • Feste Wandergummistiefel (Vorbestellung nötig)
    • Reiseliteratur
    • 9 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie
    • Mahlzeiten: 9×F, 8×M, 9×A

    Zusätzliche Informationen

    Alleinreisende…

    …können „geteilte Kabinen“ buchen - Sie haben dann ein Bett in einer Kabine Ihrer Wahl und teilen die Kabine mit einer, zwei oder drei (je nach Kabinenkategorie) gleichgeschlechtlichen Mitreisenden. Es fällt kein Zuschlag an.

    Wer Sie eine Kabine allein nutzen möchten, können Sie Einzelkabinen in allen Zweibett-Kategorien buchen (Dreibett- oder Vierbettkabinen sind nicht allein nutzbar). Der Zuschlag berechnet sich 1,7 x Reisepreis.

    Für die Zodiactouren sowie Anlandungen brauchen Sie keine speziellen körperlichen Voraussetzungen. Die Wanderungen werden den Gegebenheiten vor Ort sowie der Kondition der Gruppe angepasst - in der Regel wird eine leichte, eine mittelschwere und eine etwas anspruchsvollere Tour angeboten.

    Flexibilität ist Grundvoraussetzung für diese Tour, da sich der Tourenverlauf je nach vor Ort herrschenden Bedingungen ändern kann. Bitte stellen Sie sich auf z.T. kalte Temperaturen, starken Wind, Schnee sowie evtl. raue See ein.

    Die Antarktis ist ein äußerst sensibles Ökosystem– Respekt vor den Tieren und Pflanzen ist unbedingt nötig, Anweisungen der Tourenleiter ist Folge zu leisten, Tiere dürfen nicht berührt, bedrängt oder anderweitig gestört werden.

    Kleiderordnung an Bord: sportlich-leger.

    Camping
    Auf einigen Reisen in die Antarktis können Sie eine besonders intensive Erfahrung machen - eine Nacht „open air“! Die Ausrüstung wird gestellt: Zelte, wind- und wasserdichte Biwaksäcke, Schlafmatten und Polar-Schlafsäcke bieten Komfort während der Nacht. Natürlich erhalten Sie Betreuung durch einen Expeditionsguide.

    Pro Nacht dürfen max. 30 Teilnehmer campen, die Durchführung ist abhängig von Wetter-, lokalen Standort- und Umweltschutzvorschriften. Eine Nacht muss vor Reiseantritt gebucht werden, zusätzliche Nächte können beim Hotel-Manager an Bord gebucht werden, sofern diese gemäß Fahrplan angeboten werden können.

    Kajaktouren
    Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, fast lautlos zwischen Eisbergen unterwegs zu sein. Diese Möglichkeit bietet sich Ihnen auf Terminen mit der Option auf Kajaktouren. Das Kajakprogramm wird parallel zu allen anderen Exkursionen jeweils während der Vormittage und Nachmittage angeboten, in der Regel sind mindestens 4 Kajakausflüge auf der Reise geplant. Vorkenntnisse und gute physische Kondition sind Voraussetzung zur Teilnahme. Das Kajakprogramm richtet sich nach den vorherrschenden Wetter- und Eisverhältnissen. Die endgültige Entscheidung, wo und in welcher Form die Kajaktouren stattfinden, trifft der Expeditionsleiter an Bord am Tag des Ausfluges. Es werden Kajaks und Neoprenanzüge zur Verfügung gestellt. Bei Buchung des Kajakprogramms erhalten Sie weitere Informationen mit Ihrer Buchungsbestätigung.

    Schneeschuhwandern
    Am Anfang der Saison gibt es sowohl in der Arktis als auch in der Antarktis immer noch schneebedeckte Hügel und Berge im Landesinneren. Während der Reise werden daher Wanderungen mit Schneeschuhen angeboten. Schneeschuhwandern ist einfach und bedarf keiner technischen Kenntnisse, aber man kann sich schneller und sicherer auf der Schneeoberfläche bewegen. Schneeschuhe sind für alle kostenlos an Bord erhältlich, sie passen unter alle Schuhgrößen und können auch in Kombination mit den zur Verfügung gestellten Wandergummistiefeln verwendet werden. Schneeschuhwandern muss nicht extra angemeldet werden und ist immer kostenfrei.

    In der Saison 2015/16 ist die Reise einen Tag länger - Sie sind einen Tag mehr entlang der Antarktischen Halbinsel unterwegs.

    Der Tourenverlauf dient der groben Orientierung. Der endgültige Verlauf wird täglich den örtlichen Eis- und Witterungsbedingungen sowie den Tierbeobachtungsmöglichkeiten angepasst.

    Bitte beachten Sie, dass eine gültige Krankenversicherung Teilnahmevoraussetzung für die Schiffsreisen ist (über uns buchbar). Es empfiehlt sich auch der Abschluss einer Such- und Bergungskostenversicherung.

    Für diese Reise gelten gesonderte Zahlungs- und Stornobedingungen:

    Anzahlung: 25% des Reisepreises, Restzahlung: 60 Tage vor Abreise

    Stornierung bis einschließlich 90.Tag vor Reiseantritt: 20%, Stornierung ab dem 89. bis zum 60.Tag vor Reiseantritt: 50%, Stornierung ab dem 59.Tag bis einschließlich des Abreisetages: 98% des Reisepreises.

    Die Reederei behält sich vor, einen Treibstoffzuschlag von 18 € pro Person pro Nacht zu berechnen, sollte der Treibstoffpreis 90 Tage vor Abreise 90 USD pro Barrel überschreiten.

    Die Reederei behält sich vor, einen Treibstoffzuschlag von 18 € pro Person pro Nacht zu berechnen, sollte der Treibstoffpreis 90 Tage vor Abreise 90 USD pro Barrel überschreiten.

    Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe).

    [Mindestens 70 and Maximal 116 ]

    • Internationale Flüge ab 1200 EUR
    • Campingnacht 150 EUR
    • Kajaktouren 375 EUR
    • Zuschlag Dreibett-Kabine 600 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Bullauge) 1100 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine (Fenster) 1450 EUR
    • Zuschlag Zweibett-Kabine Deluxe 1800 EUR
    • Zuschlag Superior-Kabine 2400 EUR

    Reisezeiträume & Preise

    Saisonzeitraum Reisedauer Preis pro Person  
    18.11.2016 - 27.11.2016
    10 Tage
    ab 4.900 €
    Reiseangebot anfragen
    07.12.2016 - 16.12.2016
    10 Tage
    ab 4.900 €
    Reiseangebot anfragen
    Mehr Optionen anzeigen
    message from page
    Fenster schließen 50 € Gutschein sichern

    Jetzt 50 € Reisegutschein sichern und Reise anfragen

    Bei Ihrer Reise-Buchung auf Tripodo 50 € sparen