Reiseführer Venetien

Als Venetien wird eine Region im Nordosten von Italien bezeichnet. Venetien grenzt an Südtirol, Trentino, die Lombardei, an die Emilia Romagna und im Norden an Österreich. Venetien ist ca. 18.300 km² groß und ist zudem die Heimat von ca. 4,8 Millionen Einwohnern. Die Hauptstadt dieser wunderschönen Region ist Venedig. Neben Venedig gehören auch Verona, Padua, Vicenza, Schio und Rovigo zu Venetien.
Venetien zählt zu den wirtschaftsstärksten Gegenden von ganz Italien. Typische landwirtschaftliche Produkte sind die Spitzenweinsorten Valpolicella und der bekannte Prosecco. Weitere Markenlabels wie z.B. Aprila, Benneton, Diesel und Geox sind in Venetien ansässig.

Bilder Venetien

Bilder und Eindrücke von Venetien


Venetien

Bild Venetien

Geschichte Venetien

Die Geschichte Venetiens ist eng mit der Geschichte von Venedig verbunden. 1797 wurde ein Großteil des Gebietes Venetien dem Land Österreich zugesprochen. 1805, nach dem Scheitern des Krieges zwischen Österreich und Napoleon, wurde Venetien wieder dem Frankreich abhängigem Italien anerkannt. Erst nach dem dritten Unabhängigkeitskrieg war Venetien italienisch.
Ein besonderer Schauplatz war im Ersten Weltkrieg die Schlacht von Vittorio Veneto, nach dessen Ergebnis bei Padua die Waffenruhe zwischen Italien und Österreich Ungarn ausgehandelt wurde.


Kunst & Museen Venetien

Das Zentrum der Kunst und Museen befindet sich in Venedig. Sie steht mit ihrer Lagunenlandschaft auf der UNESCO Weltkulturerbeliste und fasziniert Jahr für Jahr tausende Touristen.
Besonders sehenswert sind der Markusplatz mit dem Markusdom, der Dogenpalast, die Oper Teatro La Fenice, die San Giorgio Maggiore Kirche, die Seufzerbrücke, der Canal Grande und die Kirche Santa Maria dei Gesuati.
Ein weiteres beliebtes Ziel ist die Stadt der Liebe und von Romeo und Julia, Verona. Hier lohen sich Besuche des Doms, die Basilica San Zeno Maggiore, des römischen Theaters und der Ponte di Pietra.
Die Weltkulturerbestadt Padua ist ebenfalls ein lohneswertes Ziel. Hier lohnt sich der Besuch des Botanischen Gartens und des Doms.


Nightlife Venetien

Das Nachtleben in Venetien spielt sich ebenfalls in den Städten der Provinz ab. In Venedig gibt es eine Vielzahl Bars und Diskotheken, die verschiedene Veranstaltungen offerieren. Einheimische und Touristen jüngeren Alters treffen sich gerne in den Bars am Campo Santa Margaritha. Bars und Diskotheken stehen den Gästen zum Feiern auch in Verona und Padua zur Verfügung.


Anreise Venetien

Die Anreise nach Venetien kann mit dem Flugzeug, dem PKW oder mit Bussen erfolgen.
Die wichtigsten Flughäfen in Venetien befinden sich in Venedig, Verona und Padua.
Die Anreise mit dem eigenen PKW erfolgt meist in Richtung Venedig. Die Autobahn A4, die im Übrigen quer durch ganz Italien führt, passiert man nach Turin, Mailand, Verona, Padua und schließlich noch Venedig. Je nach Unterbringungsort sollte man die Abfahrten an den Autobahn berücksichtigen.

Reiseanfrage für Italien

Erstellen Sie eine Reiseanfrage für Ihren Urlaub in Italien.


So funktioniert Tripodo

1. Schritt: Reiseanfrage stellen

2. Schritt: Angebote vergleichen

3. Schritt: Bestes Angebot buchen

Unsere Partner

Tripodo_Referenzen
message from page
Fenster schließen 50€ Newsletter Gutschein

Reisegutschein für 50 € pro Buchung für Ihre Reise

Aktuell informiert zu Reiseangeboten und Specials