Reiseführer Insel Sizilien

Sizilien ist nicht nur eine autonome Region Italiens, sondern auch die größte Insel des Mittelmeers. Zu ihr zählen zudem einige kleine vorgelagerte Inseln, welche sich inklusive der großen Hauptinsel alle südwestlich der sogenannten „Stiefelspitze“ Italiens befinden.
Insgesamt bildet Sizilien den letzten verbliebenen Überrest einer Landbrücke, welche zwischen Europa und Afrika bestand. Als markantestes Merkmal der Insel gilt der Vulkan Ätna.
Mit einer Fläche von 25.703 Quadratkilometern besitzt die Region Sizilien rund 5 Millionen Einwohner. Ihre Hauptstadt und gleichzeitig größte Stadt ist Palermo.

Bilder Insel Sizilien

Bilder und Eindrücke von der schönen Insel Sizilien


Insel Sizilia

Bild Insel Sizilien

Geschichte Insel Sizilien

Sizilien hat eine sehr wechselhafte Geschichte hinter sich, was nicht zuletzt an der zentralen Lage im Mittelmeer liegt. So hatte die Insel stets eine sehr große Bedeutung als Stützpunkt für Handel und Seefahrt. Immer wieder kam es aus diesem Grund zu neuen Eroberungen der Insel. Viele dieser fremden Eroberer sind geblieben und haben sich mit der einheimischen Bevölkerung vermischt. Sichtbar wird dies vor allem an den unterschiedlichen Spuren der Kultur auf Sizilien.
1961 kam Sizilien, infolge Garibaldis Invasion in Sizilien, zum neuen Königreich Italiens hinzu. Zu diesem zählt es politisch gesehen auch heute noch. Seit dem Jahre 1946 hat Sizilien jedoch den Status einer autonomen Region, welche umfassende Selbstverwaltungsrechte besitzt.


Kunst & Museen Insel Sizilien

In Palermo findet man eines der größten archäologischen Museen, das Museo Archeologico Regionale Antonino Salinas. Es beherbergt Fundstücke aus dem gesamten Westteil der Insel. Für den Ostteil hingegen ist das Museo Archeologico Reginonale Paolo Orsi in Syrakus zuständig.

Die Galleria Regionale della Sicilia in Palermo hingegen ist das umfangreichste Kunstmuseum der Insel. Zudem existieren das Museo Reginale di Pallazzo Bellomo in Syrakus und das Museo Reginale die Messina, welche viele Werke sizilianischer Bildhauer und Maler ausstellen. Ethnografische und kulturhistorische Sammlungen finden sich hingegen im Museo Internazionale delle marionette Antonio Pasqaulino und im Museo Etnografico Siciliano Pitrè.


Nightlife Insel Sizilien

In Sachen Nightlife hat Sizilien einiges zu bieten. Die Palette reicht dabei von Diskotheken bis hin zu Theateraufführungen und Konzerten. Größere Theater mit modernen sowie klassischen Aufführungen sind in Palermo, Messina und Catania zu finden. Diskotheken hingegen finden sich in jeder größeren Stadt.


Anreise Insel Sizilien

Es gibt mehrere Varianten um von Deutschland aus nach Sizilien zu gelangen. Zum einem per Flugzeug, mit welchem man etwa 2- 3 Stunden benötigt. Zum Anderem kann man auch per Zug anreisen. Dies allerdings dauert rund 2 Tage. Hinzu kommt noch die Variante mit dem Auto, welche rund 24 Stunden benötigt. Um dies zu schaffen dürften allerdings nur kleine Pausen gemacht werden. Entspannter hingegen ist es einen Zwischenstopp zum Beispiel in Rom einzulegen. Zu dem gibt es die Möglichkeit ab Mailand den Autotreno zu nutzen, welcher bis nach Messina führt. Aber auch das Nutzen der Fährverbindung ab Genua stellt eine entspannte Variante des Reisens nach Sizilien dar. Der Reisebus stellt die letzte Variante der Anreise dar, er wird meist komplett mit der Reise gebucht.

Reiseanfrage für Italien

Erstellen Sie eine Reiseanfrage für Ihren Urlaub in Italien.


So funktioniert Tripodo

1. Schritt: Reiseanfrage stellen

2. Schritt: Angebote vergleichen

3. Schritt: Bestes Angebot buchen

Unsere Partner

Tripodo_Referenzen
message from page
Fenster schließen 50€ Newsletter Gutschein

Reisegutschein für 50€ pro Person für Ihre Buchung

Aktuelle Informationen zu Reiseangeboten & Specials